Abtreibungen vorerst noch legal – 89.3 WFPL News Louisville

Home » Abtreibungen vorerst noch legal – 89.3 WFPL News Louisville


Diese Woche in der Politik von Kentucky…

Abtreibungen sind im Staat immer noch legal, aber der Zugang hängt von einer Klage ab, die ihren Weg durch das Gerichtssystem findet.

Kentuckys blockiertes Verbot von Abtreibungsmedikamenten könnte mit den Bundesvorschriften kollidieren, wenn es jemals in Kraft treten sollte.

Gouverneur Andy Beshear sagte das Roe v. Wade Das Urteil des Obersten Gerichtshofs war „im Allgemeinen richtig“, sagte aber auch, dass einige Abtreibungsbeschränkungen notwendig seien.

Und das Ohio Valley ist bereit, eine „Abtreibungswüste“ zu werden als Fallout weiterhin von der Dobbs Entscheidung.

Wir haben einen Einblick bekommen, wer das meiste Geld sammelt für das Rennen um den Gouverneur im nächsten Jahr.

Bec Feldhaus Adams von der WFPL begleitet Ryland Barton für die dieswöchige Ausgabe von Kentucky Politics destilliert.


Kentucky Politics Distilled ist unser wöchentlicher Überblick über die großen Neuigkeiten – und manchmal die seltsamen Neuigkeiten – die im State Capitol passieren.

Folgen:
Apple-Podcasts | Google-Podcasts | NPR | Spotify | Hefter | RadioPublic

KPD unterstützen


Ryland Barton ist der leitende Redakteur für Collaboratives.