Adidas-Finanzchef geht nach 25 Jahren

Home » Adidas-Finanzchef geht nach 25 Jahren
// Adidas-Finanzchef Andrew Hackett verlässt sein Amt nach mehr als 25 Jahren
// Er trat 1997 in das Unternehmen ein und hatte seitdem mehrere Positionen im Finanzbereich inne

Adidas-Finanzvorstand Andrew Hackett hat sich nach mehr als 25 Jahren von seiner Position zurückgezogen.

Er schloss sich dem an Gesellschaft im Jahr 1997 und hat seitdem verschiedene Positionen im Finanzbereich bekleidet.

Vor seinem Eintritt in das Unternehmen arbeitete Hackett bei KPMG in Manchester.


WEITERLESEN: Werbung für Adidas-Sport-BHs verboten, weil sie nackte Brüste zeigt


Der Rücktritt erfolgt, als Adidas UK im Oktober letzten Jahres seine neuesten Finanzergebnisse veröffentlichte.

Die Konten zeigten, dass der Umsatz von Adidas UK in den 12 Monaten von 1,1 Mrd.

Anfang März warnte Adidas vor einem Umsatzrückgang in Höhe von 250 Millionen Euro in diesem Jahr aufgrund der Einstellung seines russischen Geschäfts nach der Invasion in der Ukraine.

Adidas sagte, dass die gefährdeten 250 Millionen Euro etwa die Hälfte der Gesamteinnahmen des Unternehmens in der Region ausmachten und etwa einen Prozentpunkt des Wachstums für das gesamte Unternehmen darstellten.

Klicken Sie hier, um sich für den kostenlosen täglichen E-Mail-Newsletter von Retail Gazette anzumelden