Adler halten St. Peter ab 77-68 | Nachrichten, Sport, Jobs

Home » Adler halten St. Peter ab 77-68 | Nachrichten, Sport, Jobs

Von Jim Bastian

Sportjournalist

NEW ULM — Das Basketballteam der New Ulm Eagles blieb am Donnerstagabend mit einem 77:68-Sieg gegen St. Peter an der Spitze der Basketballwertung der Big South-East Conference.

Zander Fischer führte New Ulm (7:3, 4:0) mit 20 Punkten an. James Osborne fügte 15 Punkte hinzu, Charlie Osborne und Colton Benson erzielten jeweils 14 Punkte.

Bennett Olson führte St.Peter (6-6, 3-4) mit 22 Punkten an.

Die Eagles lagen zur Halbzeit 31-30 zurück, nachdem die Saints die erste Hälfte mit einem 12-2 Lauf abgeschlossen hatten.

St. Peter holte sich zu Beginn der zweiten Halbzeit eine 36-32-Führung auf einen 3-Zeiger von Tate Olson.

Aber ein 3-Zeiger von Charlie Osborne brachte die Eagles 12 Minuten vor Schluss mit 44:41 in Führung und New Ulm verlor die Führung nie.

Neu-Ulm baute seinen Vorsprung auf 51-42 später auf einen James-Osborne-Korb aus.

St. Peter verkürzte die Führung auf 57-49, bevor Colton Benson einen 3-Zeiger beerdigte, der einen 7-0-Lauf auslöste

Zwei Freiwürfe von Charlie Osborne knapp über 5 Minuten vor Spielende führten die Eagles mit 64:49 in Führung.

St. Peter sammelte sich, um den Vorsprung auf 66-61 und dann 70-63 zu reduzieren.

Aber die Eagles liefen einen 5: 0-Lauf für eine 75-63-Führung mit 1 Minute vor Ende des Spiels – die letzten 2 Punkte von New Ulm in diesem Spurt kamen nach Fischers drittem Dunk des Spiels.

Die Eagles empfangen LeSueur-Henderson am Samstag um 13:30 Uhr.

Aktuelle Nachrichten und mehr in Ihrem Posteingang