Aktienkurs der Equitas Small Finance Bank: Kauf der Equitas Small Finance Bank, Kursziel Rs 92: ICICI Securities

Home » Aktienkurs der Equitas Small Finance Bank: Kauf der Equitas Small Finance Bank, Kursziel Rs 92: ICICI Securities
ICICI Securities hat eine Kaufoption für die Equitas Small Finance Bank mit einem Kursziel von Rs 92. Der aktuelle Marktpreis der Equitas Small Finance Bank beträgt Rs 53,85. Der vom Analysten angegebene Zeitraum beträgt ein Jahr, in dem der Preis der Equitas Small Finance Bank Ltd. das definierte Ziel erreichen kann.




Equitas Small Finance Bank Ltd., gegründet im Jahr 1993, ist eine Bankgesellschaft (mit einer Marktkapitalisierung von Rs 6748,43 Crore).

Zu den wichtigsten Produkten/Ertragssegmenten der Equitas Small Finance Bank Ltd. gehören Zinsen und Rabatte auf Vorschüsse und Wechsel, Erträge aus Investitionen und Zinsen auf Guthaben bei der RBI und anderen Interbankenfonds für das am 31. März 2021 endende Geschäftsjahr.

Finanzen

Für das am 31.03.2022 endende Quartal meldete das Unternehmen einen eigenständigen Gesamtertrag von Rs 1043,98 Crore, was einem Anstieg von 0,87 % gegenüber dem Gesamtertrag von Rs 1035,01 Crore im letzten Quartal und einem Anstieg von 4,74 % gegenüber dem Gesamtertrag des Vorjahresquartals von Rs 996,73 Crore entspricht . Die Bank meldete im letzten Quartal einen Nettogewinn nach Steuern von Rs 119,51 Crore.

Begründung der Investition
Die Gewinne von Equitas SFB (Equitas) Q4FY22 stiegen gegenüber dem Vorquartal um 11 % auf 1,2 Mrd. Rupien; Umkehrung der überschüssigen Rückstellung in Trinkgelder und Urlaubsgehälter in Höhe von 0,3 Mrd. Rupien unterstütztes Einkommen. Bemerkenswert ist, dass sich das Haftungsprofil weiter stärkt, was sich in der CASA-Quote von über 50 %, dem Anstieg des TD-Anteils im Einzelhandel auf 78 % gegenüber 55 % im Q4GJ21 und dem stetigen Rückgang der Finanzierungskosten auf 6,2 % gegenüber 6,47 % im Q3 GJ22 und 7,2 % im Q4 GJ21 widerspiegelt. Die Akquisition von Haftpflichtkunden im Geschäftsjahr 22 belief sich auf 2,3 Mio. gegenüber 0,5 Mio. im Geschäftsjahr 21, was hauptsächlich auf digitale Initiativen zurückzuführen ist. AUM-Wachstum (plus 5 % QoQ) in Q4FY22 mit einem Anstieg der Auszahlungen um 15 % QoQ auf 33 Mrd. Rupien. Unter Berücksichtigung der Auszahlungsrate im März 22 und der verbesserten Aussichten für die Vermögensqualität erwartet das Unternehmen ein AUM-Wachstum von 30 % im Jahresvergleich im Geschäftsjahr 23E. Während neue Slippages mit Rs4 Mrd. (auf Jahresbasis 8,5 %) hoch blieben, stammten ~70 % der Slippages aus umstrukturierten Büchern. Höhere Wiedereinziehungen/Upgrades auf 2,4 Mrd. Rupien gegenüber 1,5 Mrd. Rupien im dritten Quartal des Geschäftsjahres 22 und Abschreibungen auf 2 Mrd. Rupien führten dazu, dass die GNPL-Quote auf 4,2 % gegenüber 4,6 % im 3. Quartal des Geschäftsjahres 22 fiel. Unter Berücksichtigung des anhaltenden AUM-Wachstums, der starken Zugkraft bei Privatkunden-Haftpflichtversicherungen und der allmählichen Normalisierung der Kreditkosten (das Management geht von 1,25-1,5 % im GJ23E aus) schätzt es, dass der RoE bis zum GJ24E 14 % erreichen wird.

Promoter/FII-Bestände
Promoter hielten zum 31. März 2022 74,59 Prozent der Anteile an dem Unternehmen, während FIIs 4,9 Prozent und DIIs 15,41 Prozent besaßen.

(Haftungsausschluss: Die in diesem Abschnitt gegebenen Empfehlungen oder alle hierin beigefügten Berichte wurden von einer externen Partei verfasst. Die geäußerten Ansichten sind die der jeweiligen Autoren/Einheiten. Diese stellen nicht die Ansichten von Economic Times (ET) dar. ET übernimmt keine Garantie, Bürgschaft befürworten Sie jeglichen Inhalt und lehnen hiermit alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf diese ab.Bitte wenden Sie sich an Ihren Finanzberater und suchen Sie unabhängigen Rat.