Aston Martin ernennt Doug Lafferty zum Finanzchef

Home » Aston Martin ernennt Doug Lafferty zum Finanzchef

Ein Logo auf dem Aston Martin DBX in der Aston Martin Lagonda-Fabrik in Barry, Wales, Großbritannien, 21. Februar 2020. REUTERS/Rebecca Naden/Pool/File Photo

14. Januar (Reuters) – Der britische Luxusautohersteller Aston Martin (AML.L) hat am Freitag Doug Lafferty, Finanzchef des auf Afrika fokussierten Kraftstoffeinzelhändlers Vivo Energy (VVO.L), zu seinem neuen Finanzvorstand ernannt, der Kenneth Gregor ersetzt.

Zu Laffertys früheren Stationen gehören drei Jahre als CFO von Williams Grand Prix Holdings, Eigentümer des Formel-1-Teams Williams Racing, und die Entwicklung erfolgt zu einer Zeit, als Aston Martins Formel-1-Team-CEO und -Direktor Otmar Szafnauer das Team letzte Woche verließ. Weiterlesen

Aston Martin sagte im Dezember, Gregor werde aus persönlichen Gründen nach etwa 18 Monaten in der Position zurücktreten. Weiterlesen

Registrieren Sie sich jetzt für KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugang zu Reuters.com

Berichterstattung von Amna Karimi und Siddarth S in Bengaluru; Bearbeitung von Shounak Dasgupta

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.