Auf der Spur: Neue Gesetze und U-Boote, alte politische Spaltungen

Home » Auf der Spur: Neue Gesetze und U-Boote, alte politische Spaltungen

Während die republikanischen und demokratischen Gouverneurskandidaten die Vorzüge neuer Gesetze argumentieren, handeln die Kandidaten für den US-Kongress mit traditionellen politischen Widerhaken, und der Abgeordnete Joe Courtney wirbt für die Welle von Bundesdollar, die in den Staat strömt, um militärische U-Boote zu bauen.

„Der 1. Juli war ein großer Tag in Connecticut. Viele neue Gesetze sind im ganzen Bundesstaat in Kraft getreten, und sie alle machen einen Unterschied für die Menschen, egal wo sie leben. Ich bin stolz auf die Arbeit, die wir dieses Jahr in Hartford leisten konnten, und ich freue mich darauf, die Ärmel hochzukrempeln und mehr zu erledigen.“

– Zitieren einer Spenden-E-Mail des amtierenden demokratischen Gouverneurs Ned Lamont, in der neue Gesetze hervorgehoben werden, die den Mindestlohn auf 14 US-Dollar pro Stunde erhöhen, den Zugang zur Abtreibung erweitern und Kindern freien Eintritt in mehr als 130 Museen bieten.

„Zu einem Zeitpunkt, an dem wir die Steuern auf Dieselkraftstoff aussetzen sollten, beschloss Gouverneur Lamont, die Steuer um 23 % zu erhöhen! Wir müssen uns ernsthaft mit der Erschwinglichkeit in diesem Staat befassen, und das beginnt mit der Verwaltung der Steuer-/Gebührenerhöhungen innerhalb der Kontrolle der Regierung.“

– Ein Social-Media-Beitrag des republikanischen Herausforderers für Gouverneur Bob Stefanowski, in dem festgestellt wird, dass am 1. Juli auch die Dieselkraftstoffsteuer des Staates um etwa neun Cent auf 49,2 Cent pro Gallone erhöht wurde, während sich die Dieselpreise im Einzelhandel ungefähr verdoppelt haben.

Der amtierende US-Kongresskandidat Joe Courtney

„Diese Strategie mag einige verlocken, aber ein günstigeres Steuer- und Regulierungsklima ist entscheidend für Investitionsentscheidungen von Unternehmen. Gouverneur Lamont nutzt das Recht auf Abtreibung als ‚Werkzeug‘, um die Anwerbung von Unternehmen voranzutreiben.“

– Ein Social-Media-Beitrag des ehemaligen Darien First Selectman Jayme Stevenson, dem von der Partei unterstützten republikanischen Kandidaten für den 4. US-Kongressbezirk gegen den amtierenden Demokraten Jim Himes, über Lamonts Aufruf, Unternehmen in Staaten, in denen Abtreibung verboten ist, nach Connecticut zu verlegen.

„Um auf den 6. Januar zurückzublicken und zu bedenken, dass wir in diesem Moment eigentlich nicht von einer Gruppe wütender Menschen und der außer Kontrolle geratenen Kundgebung angegriffen wurden, sondern von einem bewusst geschaffenen Putschversuch des Präsidenten. Es dreht sich der Kopf.“

– Aussage von Himes in einem MSNBC-Interview zu den laufenden Anhörungen in Washington zum Sturm auf das US-Kapitol im Jahr 2021 durch Anhänger des ehemaligen Präsidenten Donald Trump.

US-Kongresskandidat Jayme Stevenson

„Die GOP erkennt Frauen nicht an – wer wir sind, was wir sind und wofür wir stehen. Es ist beschämend und beschämend. Der Angriff auf Frauen muss aufhören.“

– Ein Social-Media-Beitrag von 16 Amtszeiten der Demokratischen US 3rd Bezirkskongressabgeordnete Rosa DeLauro.

„Amerikaner fühlen jeden Tag einen Verlust der Kontrolle über ihr Leben. Während sie darum kämpfen, ihre Rechnungen zu bezahlen und mit Kriminalitätsraten fertig zu werden, die ihre physische Sicherheit bedrohen, haben unsere derzeitigen Vertreter keine Lösungen. Als besorgter Bürger und politischer Außenseiter kann ich nicht mehr von der Seitenlinie aus zusehen.

– Eine Erklärung von Lesley DeNardis, der von der Partei unterstützten republikanischen Herausforderin für DeLauros Sitz.

„Mit der Demontage von Roe wird die GOP nun ihre ganze Aufmerksamkeit darauf richten, die Kontrolle über den Kongress zu erlangen – damit sie weiterhin Gesetze verabschieden kann, die unsere Rechte auf Gesundheitsversorgung und reproduktive Wahlmöglichkeiten einschränken. Schließ dich dem Kampf an.“

– Ein Social-Media-Beitrag von Erstsemester Democratic 5th Distriktkongressabgeordnete Jahana Hayes sucht Wahlkampfspenden und Freiwillige.

„Unser Rennen hat sich von einem wahrscheinlich demokratischen Sitz zu einem schlanken demokratischen Sitz und jetzt zu einem TOSS UP-Sitz verlagert. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass wir an Dynamik gewinnen und unsere Botschaft bei den Wählern im 5. Bezirk ankommt.“

– Ein Social-Media-Beitrag des von der Partei unterstützten republikanischen Herausforderers für Hayes‘ Sitz George Logan Social über eine Analyse des Rennens durch die nationale politische Website FiveThirtyEight.

„Als ich zum ersten Mal in den Kongress kam, gab es im Columbia-Programm keine Aktivitäten. Seitdem haben wir einen langen Weg zurückgelegt, und als Vorsitzender von Seapower habe ich Jahr für Jahr auf der ganzen Linie gearbeitet, um sicherzustellen, dass wir die Unterstützung haben, die erforderlich ist, um diese Priorität der US Navy zu erfüllen.“

– eine Erklärung des amtierenden demokratischen US 2nd Joe Courtney, Kongressabgeordneter des Distrikts, über den Baustart der USS District of Columbia, dem ersten U-Boot der 314 Millionen Dollar teuren Flotte der Columbia-Klasse, das bei Electric Boat in Groton und Rhode Island gebaut wird.

„Jeder Beitrag trägt dazu bei, eine Botschaft zu senden, dass wir genug von Joe Courtney und den Demokraten aus DC haben, die ein besonderes Interesse und grüne Boondoggles auf gewöhnliche Amerikaner richten, die nur ihren Benzintank auffüllen und Lebensmittel für ihre Familien kaufen wollen.“

– Eine Spendenaufforderung von Courtneys von der Republikanischen Partei unterstütztem Herausforderer Mike France, einem amtierenden Staatsvertreter von Ledyard und pensioniertem Berufsoffizier der US Navy.