Aus-PNG Network: Frauen in der Politik in PNG – Damarise Bonga

Home » Aus-PNG Network: Frauen in der Politik in PNG – Damarise Bonga

Das ist etwas Besonderes Frauen in der Politik Reihe für die Australien-PNG-Netzwerkin der sich Jessica Collins vom Lowy Institute mit prominenten Frauen aus Papua-Neuguinea (PNG) zusammensetzt, um über die tiefsitzende Herausforderung der politischen Vertretung von Frauen im Land zu diskutieren.

In dieser dritten Folge spricht Jessica mit Damarise Bonga, einer Kandidatin für die bevorstehenden nationalen Wahlen 2022. Damarise teilt ihre Erfahrungen mit der erfolglosen Kandidatur bei früheren Wahlen und spricht über die umfassenderen Herausforderungen für Frauen, die versuchen, ihre Gemeinschaften im Parlament zu vertreten. Sie sagt, ein grundlegendes Problem liege darin, wie Menschen (sowohl Männer als auch Frauen) Führung in Papua-Neuguinea wahrnehmen und wie dies weiterhin ein erhebliches Hindernis für eine ausgewogene Vertretung im Land darstellt.

„In der Politik ist es in PNG ganz anders … Sie denken, dass das Parlament … Hausmann in Tok Pisin, was bedeutet, dass es ein Haus für den Menschen ist. Und das ist eine Art Voreingenommenheit, wissen Sie.“

Schließen Sie sich Jessica und Damarise an, wenn sie darüber sprechen, wie Frauen bei zukünftigen Wahlen erfolgreicher sein können, einschließlich Damarises Ansichten zu rein weiblichen politischen Parteien und zur Dezentralisierung von Programmen zur Entwicklung politischer Führungskräfte von Frauen.