Blue Cross Blue Shield erweitert die Deckung, um Reisekosten für einige Dienstleistungen zu erstatten

Home » Blue Cross Blue Shield erweitert die Deckung, um Reisekosten für einige Dienstleistungen zu erstatten

DETROITBlaues Kreuz Blaues Schild hat kürzlich seine Deckung um eine Option erweitert, um die Reisekosten für einige seiner Dienstleistungen, einschließlich Abtreibungen, zu erstatten.

Während Abtreibungen noch legal durchgeführt werden können Michigandas könnte sich nach einigen anhängigen Gerichtsverfahren ändern.

Einige Unternehmen in Michigan beginnen, neue Richtlinien für die neue Realität zu entwickeln.

„Am Ende des Tages geht es um die Gesundheit von Frauen“, sagt HR-Benefits-Expertin Debi Ritter.

Menschen, die in Staaten leben, in denen Abtreibung jetzt illegal ist, müssen Staatsgrenzen überschreiten, um Zugang zu dem Verfahren zu erhalten, wenn sie es sich leisten können.

Eine Woche nach dem Höchstgericht niedergeschlagen Roe V. WadeMichigans größter Versicherungsanbieter, erweitert die Reiseleistungen um Abtreibungsdienste.

Anzeige

„Blue Cross Blue Shield ergreift eine Initiative, die wir bisher noch von keinem anderen gehört haben, denn es gibt da noch andere große, wissen Sie, das Gesundheitswesen, Cigna, Aetna, kein Einzelstück kam mit dem Blues heraus“, sagte Ritter.

In einer Erklärung sagte Blue Cross Blue Shield:

„Es wird interessant sein zu sehen, wie die Behauptungen die Geschichte erzählen werden“, sagte Ritter. „Jemand, der einen Anspruch geltend macht und prüft, ob er gedeckt ist oder nicht, wird die Geschichte erzählen.“

Arbeitgeber können jetzt Reiseversicherungen für Abtreibungsdienste, Krebsbehandlungen, Organtransplantationen, reproduktive Gesundheit und Transgender-Dienste anbieten.

Aber die meisten Pläne verlängern sich erst zum ersten des Jahres, also sollten Sie sich bei Ihrem Personalspezialisten erkundigen.

„Was genau sie abdecken werden, hängt von den angebotenen Dienstleistungen und den Bedürfnissen ab“, sagte Ritter. „Also sind sie sehr zweideutig, was genau es abdecken wird. Aber nur die Gelegenheit zu haben, zu einem sehr regionalisierten Plan zu sagen: ‚Hey, wir werden diese Tür für dich öffnen.‘ Ich denke, das ist der Vorteil.“

Anzeige

Laut Blue Cross Blue Shield wird die neue Richtlinie in etwa ein oder zwei Monaten in Kraft treten, aber es liegt an den Arbeitgebern, die Deckung zu erweitern.

Copyright 2022 by WDIV ClickOnDetroit – Alle Rechte vorbehalten.