Connecticut öffentlich | Medien für Neugierige

Home » Connecticut öffentlich | Medien für Neugierige

Ein Mann aus Connecticut wurde am Mittwoch festgenommen und beschuldigt, mehr als 100 Drohbriefe an Journalisten, Richter, Beamte und andere Personen in Connecticut und anderswo verschickt zu haben. Die Bundesbehörden sagten, der 43-Jährige aus Hamden sei zuvor strafrechtlich verfolgt, verurteilt und verurteilt worden dreimal ähnliche Drohbriefe verschickt. Seine letzte Amtszeit als «Bundesaufsicht» hat er im August 2021 abgeschlossen.