Cristiano Ronaldo: Die Legende von Manchester United bittet den Verein zu verlassen, da sie sich Sorgen um Trophäen und Transfers macht | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Home » Cristiano Ronaldo: Die Legende von Manchester United bittet den Verein zu verlassen, da sie sich Sorgen um Trophäen und Transfers macht | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Cristiano Ronaldo will Manchester United diesen Sommer verlassen, da er befürchtet, nicht um die größten Trophäen des Vereins kämpfen zu können.

Der 37-Jährige verspürt den Drang, in der Dämmerung seiner Karriere noch mehr zu gewinnen, hat aber das Gefühl, dass dies in der nächsten Saison in Old Trafford möglicherweise nicht möglich ist. Die Saison 2021/22 war die fünfte in Folge, in der United keinen Pokal gewinnen konnte.

Ronaldo soll auch besorgt sein, dass United im aktuellen Transferfenster noch keine Verbesserungen am Kader vornehmen muss. Dreizehn Spieler haben den Verein in diesem Sommer verlassen, aber noch keiner ist angekommen.

Ronaldo respektiert United sehr – besonders die Fans – und soll in den Verein „verliebt“ sein, aber die kommende Saison wird die erste in seiner Karriere sein, in der er nicht in der Champions League spielen wird, wenn er im Old Trafford bleibt.

Der portugiesische Nationalspieler hat noch nie in der Europa League gespielt – in der United in der nächsten Saison spielen wird – und zuletzt in der Saison 2002/03 bei Sporting Lissabon im UEFA-Pokal gespielt.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Mit über 100 Toren in der Premier League haben wir einige der besten Treffer von Cristiano Ronaldo in der höchsten Spielklasse herausgesucht

Aber während Ronaldo unbedingt gehen möchte, hat United die Haltung vertreten, dass er nicht zum Verkauf steht, und erwartet, dass er den Rest seines Vertrags sieht, der im Sommer 2023 ausläuft.

Sky Sportnachrichten hat Manchester United um einen Kommentar gebeten.

Carra: Elvis hat das Gebäude verlassen | Neville: Etwas weniger Konversation

Sky Sports Die Experten Gary Neville und Jamie Carragher führten nach den Ronaldo-Nachrichten einen hitzigen Austausch in den sozialen Medien…

Kann Man Utd Ronaldos Bedenken zerstreuen? Ten Hag will Vertragsunterzeichnungen vor dem 8. Juli

Erik ten Hag möchte idealerweise, dass der Großteil des Transfergeschäfts von United abgeschlossen ist, bevor der Kader am 8. Juli zu seiner Vorsaison-Tour fliegt.

Der Club hat eine Rahmenvereinbarung für Frenkie de Jongobwohl Barcelona-Präsident Joan Laporta öffentlich vorgeschlagen hat, den Spieler im Nou Camp zu behalten.

„Es gibt Klubs, die ihn wollen, nicht nur United“, sagte er. „Wir haben nicht die Absicht, ihn zu verkaufen, er will bleiben.

„Frenkie wird von allen Experten als einer der besten Mittelfeldspieler der Welt angesehen. Wir sind froh, ihn zu haben.“

Ein Deal für den Linksverteidiger von Feyenoord Tyrell Malacia wird voraussichtlich bald fertiggestellt, während United stark am Ziel von Arsenal interessiert ist Lisandro Martínez und haben die Situation sorgfältig geprüft.

Christian Eriksen entscheidet, ob er ein Angebot von United annimmt oder bei Brentford bleibt. Es liegen auch andere Vorschläge auf dem Tisch, für die der ehemalige Mittelfeldspieler von Tottenham „offen bleibt“.

Die neue Mannschaft von Ten Hag befindet sich in Gesprächen mit seinem alten Klub Ajax über den Stürmer Antoniusaber der niederländische Meister hat angedeutet, dass er einen Verteidiger erwartet Jurrien-Holz in Amsterdam zu bleiben. United hatte den Innenverteidiger, der auch als Rechtsverteidiger operieren kann, auf einer Auswahlliste von Verteidigungszielen.

John Murtough, Fußballdirektor von United, überwacht das Transfergeschäft des Teams, unterstützt von Steve Brown, dem Leiter der Rekrutierungsabteilung. Tom Keane, ein Anwalt und Bruder des ehemaligen Verteidigers von United, Michael Keane, wurde auf Beratungsbasis hinzugezogen, um bei der Ausarbeitung von Deals zu helfen.

„Ein anderer Spieler, der geht, würde Utd-Fans nicht mit Zuversicht erfüllen“

Andy Mitten, Redakteur von United We Stand, über Sky Sports News:

„Ich wusste immer, dass es im Hintergrund Probleme gab, weil er die Art und Weise, wie die Spieler spielten, die Mannschaft, die Art und Weise, wie Manager Spiele planten, die Art und Weise, wie der Verein Spiele plante, durcheinander brachte. Und er war ein Problem, weil man es nicht konnte Ich habe ihn nicht gespielt, weil er so gut war und geliefert hat.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Der Redakteur von United We Stand, Andy Mitten, reagiert auf die Nachricht, dass Cristiano Ronaldo darum gebeten hat, Manchester United zu verlassen

„Er hat vor Ende der Saison ein wenig nachgelassen, aber gegen Ende war er ziemlich stark. Er hat ein paar Hattricks erzielt und die Momente geliefert, aber er wird nicht jünger und er wird wahrscheinlich nicht besser. Und wenn er nicht glücklich ist, ist das nicht gut.

„Ich denke, das Wichtigste dabei ist Erik ten Hag. Rund 20 Prozent von mir glauben, dass Cristianos Abgang ihm ein großes Problem ersparen kann, aber was will er? Während wir hier sprechen, hat Manchester United keinen einzigen Spieler verpflichtet.“ Sie werden Spieler holen und sie sprechen mit vielen Spielern, der Verein hat Geld, sie haben nicht die geringste Panik, aber die Optik im Moment, wenn ein anderer Spieler geht, füllt sie nicht wirklich die Fans mit Zuversicht.

„Ich wäre nicht sehr besorgt, wenn er Manchester United verlassen würde. Ich denke, Manchester United würde einen weiteren Stürmer holen. Es gibt nicht viele Nr. 9, aber für einen Verein mit dem Budget von United könnten sie einen holen.“ aber dann wird es wahrscheinlich ein Veteran sein und United wird diesen Weg nicht noch einmal gehen wollen.

„Ich denke, Manchester United muss einen anderen Weg finden, um zu gewinnen, als diese herausragenden Namen einzubringen, die das kommerzielle Wachstum vorantreiben, die in den sozialen Medien ein enormes Maß an Interaktion erzielen, aber letztendlich enttäuschen. Achtzig Prozent der Spieler, die zu United gekommen sind seit 2013 sind gescheitert oder unterfordert.

„Es ist ziemlich alarmierend, dass wirklich gute Spieler in den Verein kommen und wesentlich schlechter werden. Und wenn ein neuer Manager reinkommen und Spieler holen möchte, von denen Sie noch nie gehört haben, würden die Fans ihm meiner Meinung nach die Chance dazu geben Das. Die Aktien von Eric ten Hag sind hoch, weil er ein neuer Manager ist, weil er als sehr guter Trainer wahrgenommen wird. Die galaktische Politik von United, Namen zu bringen, war einfach so ein Hit-and-Miss.

„Edinson Cavani, der ein großartiger Stürmer ist, beendete seine erste Saison sehr stark für Manchester United, aber seine zweite Saison war eine Abschreibung und er hatte riesige Löhne. Ronaldo hat riesige Löhne und Ed Woodward hat mehr getan, um Ronaldo zu holen als.“ Jeder, und ich weiß, dass der Club begeistert war, als er hereinkam, da sie sich kommerziell bestätigt fühlten.

„Er ist ein so großer Name, dass Leute mit nur einem jungen Interesse am Fußball nach ihm Ausschau halten. Aber wenn Sie Manchester United jede Woche sehen, machen Sie sich weniger Sorgen darüber und mehr Sorgen darüber, eine zusammenhängende Mannschaft zu sehen, eine, die verliert seine letzten sechs Saisonspiele nicht auswärts.“

Kann Man Utd ohne Ronaldo zurechtkommen? Deine Kommentare

Wir haben unsere Leser gefragt, ob Manchester United im Falle eines möglichen Abgangs von Ronaldo zurechtkommen würde. Hier eine Auswahl der Antworten:

  • „Ronaldos Hauptsorge bei Man Utd ist derzeit die mangelnde Aktivität auf dem Transfermarkt. Der aktuelle Kader ist nicht gut genug, wie die Leistungen der letzten Saison gezeigt haben, weshalb Ronaldo möglicherweise nicht das Gefühl hat, bleiben zu können. Die Glazers und Board muss zeigen, dass es ihm wirklich wichtig ist.“ – Ryan
  • „Sie kommen ohne Cristiano zurecht, weil es den Angreifern Konkurrenzgeist bringen würde, ein Anführer, ein sensationeller Stürmer und Ehrgeiz für das Team zu werden.“ – Mutende
  • „Zunächst war ich froh, ihn wieder dabei zu haben. Dann habe ich nach ein paar Spielen gesehen, wie sich das auf das Spiel der Mannschaft ausgewirkt hat. Der Zusammenhalt der vergangenen Saison verschwand und es ging nur noch um Cristiano.“ -Tom
  • „Ronaldo war immer eine kurzfristige Lösung, um die Lücke zu schließen. Aber es hat nicht geklappt. Mit der Rückkehr von Anthony Martial von seiner Leihe ist es der richtige Zeitpunkt, Ronaldo zu bewegen und Martial die Chance zu geben, zu glänzen Noch einmal.“ – Darren Gill
  • Schauen Sie sich an, was Erik ten Hag mit Sebastien Haller gemacht hat. Er floppte bei West Ham, war aber einer der wichtigsten Männer bei Ajax. Kann er in der nächsten Saison dasselbe für Marcus Rashford und Martial tun?“ – Stu

Wie wichtig ist Ronaldo für Man Utd?

Die Statistiken, die Ronaldos Einfluss in der vergangenen Saison zeigen…

Man Utd mit und ohne Cristiano Ronaldo
Mit Toren gewonnene Punkte
Torschützenkönig von Man Utd

Verfolgen Sie das Sommer-Transferfenster mit Sky Sports

Wer wird in diesem Sommer unterwegs sein, wenn sich das Transferfenster öffnet? 10. Juni und schließt um 23 Uhr am 1. September?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Transfernachrichten und -gerüchten in unserem speziellen Transferzentrum-Blog auf Sky Sports‘ digitale Plattformen. Sie können sich auch über die Ins, Outs und Analysen informieren Sky Sportnachrichten.