Das City Golf Viertelfinale endet

Home » Das City Golf Viertelfinale endet

WATERTOWN, New York (WWNY) – Die letzten drei Viertelfinalspiele im Championship Flite der Watertown Men’s City Golf Championship fanden am Freitag statt.

Im ersten Spiel des Tages traf der 9. gesetzte Mitchell Scoville auf den 32. gesetzten Brett Warner.

Am 2. Loch war das Match ausgeglichen, als Warner den Par-Putt versenkte.

Scoville lässt auch seinen Par-Putt ab, um das Match auch nach 2 zu halten.

Mit dem Match immer noch auf 4, Birdies von Scoville, während Warner zu kurz kommt. Scoville nimmt das Loch, um 1 nach oben zu gehen.

Auf Loch 5, Par 3, gleitet Warners Par Putt nach rechts.

Scoville macht seinen Par-Putt, um 2 nach oben zu gehen, Scoville schlägt Warner 5 und 4.

Im 2. Viertelfinalspiel des Tages traf der 21. gesetzte Joe Tufo auf den 20. gesetzten Jarret Sweet.

Beide Spieler würden das 1. Loch parieren, aber bei 2 versenkt Sweet den langen Eagle-Putt, um das Loch zu gewinnen und 1 nach oben zu gehen.

Am 4. Loch war Sweet immer noch 1 höher, als Tufo den Boden des Bechers zum Birdie findet, Match-All-Even.

Am 5. Loch, nach Sweet Bogeys, versenkt Tufo den Par-Putt, um 1 nach oben zu gehen. Tufo gewinnt das Match 1 nach oben.

Am 6. Loch antwortet Sweet mit einem Birdie-Putt, um das Loch und sogar das Match zu gewinnen.

Im letzten Viertelfinalspiel des Tages traf der 19. gesetzte Mike Burgess auf den 22. gesetzten Dylan Kerenahan.

Am 1. Loch sprang Kerenahan schnell heraus und versenkte den Par-Putt, um 1 nach oben zu gehen.

Auf dem 2. Loch ist es Kerenahan mit einem weiteren Par-Putt, um das Loch zu nehmen und 2 nach oben zu gehen.

Am 3. Loch das gleiche Ergebnis, als Kerenahan den Par-Putt versenkt, um seinen Vorsprung auf 3 zu erhöhen.

Am 4. Loch entleert Burgess den Par-Putt, um das Loch zu halbieren.

Kerenahan fährt fort, Burgess zu schlagen.

Urheberrecht 2022 WWNY. Alle Rechte vorbehalten.