Das Mississippi Museum of Natural Science besucht die Pine Belt Bibliotheken

Home » Das Mississippi Museum of Natural Science besucht die Pine Belt Bibliotheken

PURVIS, Mississippi (WDAM) – Das Mississippi Museum of Natural Science verbindet sich durch sein Outreach-Programm mit Menschen im ganzen Bundesstaat. Diese Woche besuchten sie die Bibliotheken von Purvis und Oak Grove.

Sabrina Cummings arbeitet eng mit dem Museum – neben dem Ministerium für Wildtiere, Fischerei und Parks – zusammen, um die Öffentlichkeit darüber aufzuklären, wie sie ihre Umwelt sauber halten kann.

„Wasserstraßen um uns herum münden tatsächlich in den Ozean, obwohl wir nicht am Ozean sind“, sagte Cummings. „Die Dinge, die wir hier im Landesinneren tun, wirken sich sehr stark auf unseren Golf aus, und deshalb wollen wir gute Verwalter sein. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, den kleinen Kindern und den Erwachsenen in der Umgebung beizubringen, wie man gute Wasserstraßen erhält.“

Cummings sagte, dass die meisten Orte in Mississippi Schwierigkeiten beim Recycling haben. Indem wir die Menge an Plastik reduzieren, die wir verwenden, können die Menschen dennoch dazu beitragen, dass die Wasserstraßen sicher und alle gesund bleiben.

Das Museum hat vier aufsuchende Pädagogen, die durch den ganzen Staat reisen.

Urheberrecht 2022 WDAM. Alle Rechte vorbehalten.

Möchten Sie weitere WDAM 7-Neuigkeiten in Ihrem Posteingang? Klicken Sie hier, um unseren Newsletter zu abonnieren.