Der CEO von Delta kommt der geschäftigen Reise am 4. Juli mit einer Entschuldigung bei den Kunden zuvor

Home » Der CEO von Delta kommt der geschäftigen Reise am 4. Juli mit einer Entschuldigung bei den Kunden zuvor

Der Chief Executive Officer von Delta Air Lines Inc. entschuldigte sich am Donnerstag bei den Kunden für ein „inakzeptables“ Maß an stornierten und verspäteten Flügen, ein ungewöhnlicher Schritt, der die wachsende Frustration unter aufgelauerten Sommerreisenden widerspiegelt.

Delta verlängert die Boarding-Zeit für Flüge, baut mehr Puffer in die Flugpläne der Besatzungen ein, um Störungen zu mildern, und setzt Angestellte ein, um Kunden schneller durch Flughäfen zu bringen, sagte Chief Executive Officer Ed Bastian in einem Brief an die Mitglieder des SkyMiles-Vielfliegerprogramms .

„Wir haben Jahre damit verbracht, Delta als Branchenführer in Sachen Zuverlässigkeit zu etablieren, und obwohl die Mehrheit unserer Flüge weiterhin pünktlich durchgeführt wird, ist dieses Maß an Störungen und Ungewissheit inakzeptabel“, sagte Bastian.

Die Entschuldigung kommt kurz vor dem Feiertagswochenende am 4. Juli in den USA, wenn erwartet wird, dass Reisende Flughäfen füllen und Flugzeuge füllen. Es folgt auch dem ungewöhnlichen Angebot von Delta, Passagieren während der „potenziell herausfordernden“ Ferien ihre Reisepläne im gesamten Netzwerk ändern zu lassen, ohne eine Tarifdifferenz oder Änderungsgebühr zu zahlen.

Bastian warnte davor, dass sich „die Dinge nicht über Nacht ändern werden“, und sagte, seine Fluggesellschaft arbeite mit der Federal Aviation Administration an Möglichkeiten, wetterbedingte Verspätungen und Annullierungen zu minimieren.

Delta hat seit Beginn der Sommerreisesaison am Memorial Day-Wochenende 4 % seiner Flüge oder 3.593 gestrichen. Weitere 20 % haben sich laut Angaben um durchschnittlich 58 Minuten verspätet FlightAware.com. Dem stehen 2,8 % Stornierungsrate und 25,4 % Verspätungen bei den sieben größten US-Fluggesellschaften gegenüber.

„Es ist im Moment schlecht zu fliegen:“ Reisende und Fluggesellschaften machen sich bereit, wenn der Sommer auf die verkehrsreichste Strecke trifft
Dallas Love Field öffnet die Hauptpiste nach 14-monatigem Umbau wieder