Der ehemalige Lehrer für Naturwissenschaften führt die Harpswell Charter School durch ein turbulentes Jahr

Home » Der ehemalige Lehrer für Naturwissenschaften führt die Harpswell Charter School durch ein turbulentes Jahr

Der neue vorläufige Schulleiter Mel Christensen Fletcher steht am 5. Juli 2022 vor der Harpswell Coastal Academy. Drei Jurten werden später in diesem Monat in der Nähe installiert. John Terhune / The Times Record

Ein Überlebenskampf erledigt, ein weiterer auf dem Weg.

Dank der monatelangen Bemühungen der Fakultät und des Personals der Harpswell Coastal Academy und einer Welle der Unterstützung aus der Gemeinde trotzte die Charter School im Mai allen Widrigkeiten, indem sie die Erlaubnis erhielt, ihre beiden Campusse zu konsolidieren, ein Schritt, von dem Beamte sagten, dass er notwendig sei, um die Schule zu erhalten finanziell tragfähig. Nachdem HCA-Mitarbeiter und Freiwillige den Monat Juni damit verbracht haben, Kisten und Möbel von Brunswick nach Harpswell zu transportieren, wird der neue vorläufige Schulleiter Mel Christensen Fletcher versuchen, die Institution durch die Konsolidierung und Erneuerung ihrer Charta mit dem Staat zu führen.

„In den letzten Monaten war viel los“, sagte Christensen Fletcher.

Christensen Fletcher, der in den letzten sieben Jahren Highschool-Naturwissenschaften am HCA unterrichtete, spielte laut Administratorin Angie Arndt eine Schlüsselrolle dabei, der Schule zu helfen, einen schwierigen Frühling zu überstehen.

„Von dem Moment an, als wir wussten, dass wir von der Charter Commission unter die Lupe genommen wurden, hat Mel uns einfach umgehauen“, sagte Arnd. „Sie ist einfach geradeaus, den Preis im Auge. Das wird uns allen dienen.“

Anfang dieses Jahres stellte die Schulleitung fest, dass anhaltend niedrige Einschreibungszahlen, die durch die Pandemie noch verschärft wurden, das Zwei-Campus-System der Schule finanziell undurchführbar machten. Obwohl die Zukunft von HCA düster aussah, arbeitete Christensen Fletcher mit dem scheidenden Schulleiter Scott Barksdale und anderen zusammen, um den Konsolidierungsplan zu entwickeln, ein 200.000-Dollar-Gambit, das die Installation von drei Jurten in Harpswell beinhalten würde, um Platz für die etwa 100 Highschool-Schüler der Schule zu schaffen.

„Sie hatte die positive Energie, die wir brauchten, um Menschen aus ihrer Verzweiflung zu holen“, sagte Cynthia Shelmerdine, Vorstandsvorsitzende von HCA, über Christensen Fletcher. „Sie hat genau den Moment getroffen.“

Als Barksdale seinen Rücktritt zum Ende des Frühlings ankündigte, ergriff Christensen Fletcher die Gelegenheit, das Konsolidierungsprojekt zu leiten, sagte sie. Sie bewarb sich auf die Stelle der kommissarischen Schulleiterin und bekam die Stelle innerhalb einer Woche.

Christensen Fletcher, gebürtig aus Brunswick und Harpswell, fühlte sich ursprünglich wegen des projektbasierten Lehrplans der Schule und der Fokussierung auf die Umwelt zu HCA hingezogen. Doch dank des kollaborativen Ansatzes der Schule bei der Entscheidungsfindung entdeckte sie bald eine Leidenschaft dafür, ihre Mission und Politik mitzugestalten.

„(HCA) wurde vor weniger als 10 Jahren entwickelt und wird in vielerlei Hinsicht immer noch entwickelt“, sagte Christensen Fletcher. „Ich möchte an diesem nächsten Kapitel beteiligt sein.“

Der verpackte Inhalt des ehemaligen Brunswick-Campus von HCA befindet sich am 5. Juli 2022 im Gymnasium in Harpswell. John Terhune / The Times Record

Damit die Schule dieses Jahr weiter betrieben werden kann, muss sie die Genehmigung der Charter School Commission erhalten. Obwohl die Kommission im Mai mit 4 zu 1 für die Genehmigung des HCA-Konsolidierungsplans stimmte, teilte sie auch die Bedenken hinsichtlich der niedrigen Einschreibungszahlen und der hohen chronischen Fehlzeiten der Schule.

„Die Arbeit ist gut angelaufen“, sagte Kommissionsvorsitzender Wilson Hess nach der Konsolidierungsabstimmung. „Aber es ist erst begonnen. Es gibt noch viel zu tun.“

Während sie noch in diesem Monat auf die Ankunft und Installation der neuen Jurten warten, arbeiten die Familien und Lehrer der Schule daran, potenziellen Schülern für HCA zu werben, um die Einschreibung voranzutreiben, sagte Shelmerdine.

„Wir müssen bei der Einschreibung noch viel besser werden“, sagte sie. „Alles läuft auf die Einschreibung hinaus.“

Während Christensen Fletcher half, die neuen Strategien der Schule zur Steigerung der Einschreibung zu entwickeln, führen andere diese Bemühungen an, sagte sie. Stattdessen konzentriert sich der ehemalige Lehrer für Naturwissenschaften auf die Entwicklung einer neuen Fünfjahresvision für HCA, die die Erweiterung und Perfektionierung des flexiblen und erfahrungsorientierten Lehrplans umfasst, der es von traditionellen öffentlichen Schulen unterscheidet.

„Was ich an HCA wirklich liebe, ist, dass unser Lehrplan von uns mit unseren Schülern so gestaltet wird, dass er authentisch und für sie relevant ist“, sagte sie. „Das ‚Was willst du werden, wenn du aufsteigst?‘ Frage wird wahrscheinlich nicht eine Sache sein. Wir versuchen sicherzustellen, dass unsere Studenten hier Erfahrungen sammeln, die sie auf verschiedene Dinge nach der HCA vorbereiten.“


Verwenden Sie das folgende Formular, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Wenn Sie Ihre Konto-E-Mail übermittelt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Reset-Code.