Der Kampf zwischen Taylor und Serrano beweist erneut, dass das Frauenboxen auf dem Vormarsch ist

Home » Der Kampf zwischen Taylor und Serrano beweist erneut, dass das Frauenboxen auf dem Vormarsch ist

Nachdem Katie Taylor (rechts) in der vierten und fünften Runde etwas an Dampf verloren hatte, erholte sie sich, um Amanda Serrano in einer getrennten Entscheidung zu schlagen.

NEW YORK – Hier sind drei Imbissbuden von Katie Taylors historischem Split-Decision-Sieg gegen Amanda Serrano am Samstagabend im Madison Square Garden.

Was. Ein Kampf.

Der größte Kampf in der Geschichte des Frauenboxens wurde der Rechnung gerecht. Taylor, die ungeschlagene und unbestrittene Meisterin im Leichtgewicht der Frauen, und Amanda Serrano packten MSG und lieferten eine Leistung für die Ewigkeit ab. Nachdem er in den ersten drei Runden hin und her gegangen war, übernahm Serrano, der schwerere Schlagmann der beiden, die Kontrolle – er führte Taylor in der vierten Runde zu Boden und brachte sie in der fünften heftig zum Wackeln. Taylor, mit 35 und mehreren unterdurchschnittlichen Leistungen, sah in Schwierigkeiten aus.