Der Staatsanwalt von Kutak Rock übernimmt den Vorsitz

Home » Der Staatsanwalt von Kutak Rock übernimmt den Vorsitz

Der Staatsfinanzanwalt von Kutak Rock LLP, John Petr, übernahm diesen Monat nach Ablauf der fünfjährigen Amtszeit von Jay Selanders den festen Vorsitz.

Petr, ein Partner, der als stellvertretender Vorsitzender fungierte, arbeitet in der Omaha-Zentrale, wo er Mitglied der Abteilung für öffentliche Finanzen ist. Petr kam 1987 zu Kutak Rock und ist seit 2019 stellvertretender Vorsitzender.

Petr, der seinen Abschluss in Rechtswissenschaften an der University of California an der Berkeley School of Law erwarb, hat Emittenten, Kreditverbesserer, Kreditgeber und Versicherer im Zusammenhang mit steuerpflichtigen und steuerbefreiten Finanzierungen in den Bereichen Wohnungsbau, Militärwohnungen, Hochschulbildung, elektrische Energie und vertreten Sektoren der Projektfinanzierung.

„In den letzten 35 Jahren hatte ich das Privileg, mit meinen Kollegen von Kutak Rock im gemeinsamen Geist unserer Gründer – Bob Kutak und Harold Rock – zusammenzuarbeiten“, sagte Petr in einer Erklärung. „In meiner neuen Rolle setze ich mich dafür ein, diese Traditionen zu ehren, den strategischen Plan des Unternehmens umzusetzen und unseren Mitarbeitern dabei zu helfen, sich in einer Wirtschafts- und Geschäftslandschaft nach der Pandemie zurechtzufinden, wobei die besten Interessen unserer Kunden im Mittelpunkt unserer Dienstleistungsmission stehen.“

Der Staatsfinanzanwalt von Kutak Rock LLP, John Petr, übernahm diesen Monat nach Ablauf der fünfjährigen Amtszeit von Jay Selanders den festen Vorsitz.

Hilary Jackler, Partnerin in der Abteilung für Unternehmens- und Regierungsdienste und derzeitige geschäftsführende Gesellschafterin der Büros in Washington, DC, und Richmond, wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden ernannt. Jackler hat ihren Sitz in DC, wo sich ihre Praxis auf die Vertretung von Regierungsbehörden bei der Umsetzung von öffentlich-privaten Partnerschaften, der Entwicklung von Immobilien und der Einführung von Programmen und Richtlinien konzentriert.

Jackler trat der Kanzlei 2005 als Sommermitarbeiter/Sachbearbeiter bei und wurde bald als Mitarbeiter eingestellt. Sie erwarb ihren Abschluss in Rechtswissenschaften an der Francis King Carey School of Law der University of Maryland. „Ich fühle mich geehrt, die Gelegenheit zu haben, unserem Unternehmen in dieser neuen Funktion zu dienen, und freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern, um unseren derzeitigen Erfolg strategisch weiter auszubauen“, sagte Jackler.

Kutak Rock betreibt 19 Büros in 14 Bundesstaaten und im District of Columbia mit 550 Anwälten in mehr als 25 Schwerpunktbereichen und Dutzenden von diskreten Fachgebieten. Laut Daten von Refinitiv belegte Kutak Rock im vergangenen Jahr den zweiten Platz unter den nationalen Anleiheberatern, die an 525 Deals im Wert von 25,4 Milliarden US-Dollar arbeiteten, und belegte im ersten Quartal dieses Jahres den zweiten Platz.