„Der Versuch, eine integrierte Finanz-App anzubieten“: Groww

Home » „Der Versuch, eine integrierte Finanz-App anzubieten“: Groww

Pune: Der Mitbegründer und COO der Online-Investitionsplattform Groww, Harsh Jain, sagte in einer Interaktion mit TOI, dass sein Unternehmen darauf abzielt, eine „integrierte“ Finanz-App für Investoren und Nutzer zu entwickeln
aller Bedürfnisse und Anlagestrategien, und fügt hinzu, dass viele Neueinsteiger in marktbasierte Anlagen immer noch „versuchen, testen und lernen“.
„Wir experimentieren mit der Einführung von Privatkrediten über unsere App sowie von Festgeldanlagen und anderen Instrumenten. Wir sprechen zu diesem Zweck mit einer Reihe von Banken und NBFCs“, sagte Jain.
Er war für ein Investorenbildungsprogramm in der Stadt, um mit Investoren, insbesondere neuen und jungen Marktteilnehmern, über die Notwendigkeit des Sparens und Investierens zu sprechen, und stellte den Teilnehmern verschiedene Produkte vor, die für Investoren verfügbar sind. Die Initiative ging auch an Tier-II- und Tier-III-Städte in ganz Indien, einschließlich ganz Maharashtra.
Jain fügte hinzu, dass noch „viel Arbeit“ erforderlich sei, um das Bewusstsein der Anleger zu schärfen und mehr Menschen in den Investmentmarkt zu bringen. Groww hat derzeit rund 30 Millionen Nutzer auf seiner Plattform. Er fügte hinzu, dass Plattformen wie seine in verschiedenen Fragen eng mit Börsen zusammenarbeiten, und fügte hinzu, dass die Regulierungsbehörde, in diesem Fall das Securities and Exchange Board of India (Sebi), sich auch an die Fintech-Branche gewandt habe, um Vorschläge und Schnittstellen in Bezug auf Technologie zu erhalten und andere Probleme.

FOLGEN SIE UNS AUF SOZIALEN MEDIEN

FacebookTwitterInstagramKOO-APPYOUTUBE