Die Chicago Bears stimmen Berichten zufolge zu, QB Nick Foles freizulassen

Home » Die Chicago Bears stimmen Berichten zufolge zu, QB Nick Foles freizulassen

Das Chicago-Bären stimmte zu, den ehemaligen Super Bowl MVP-Quarterback freizulassen Nick Foles Nachdem er keinen Trade gefunden hatte, sagte sein Agent am Samstag gegenüber NFL Network.

„Ryan Poles hat das Klasse-Ding gemacht und Nick weiß es zu schätzen“, sagte Agent Justin Schulman gegenüber Mike Garafolo von NFL Network.

Die Mannschaft bestätigte die Entscheidung gegenüber ESPN.

Während der jährlichen Ligatreffen im vergangenen März sagte Ryan Poles, General Manager von Bears, das Team wolle den Veteranen tauschen, nachdem Chicago den ehemaligen Signalrufer der Saints unter Vertrag genommen hatte Trevor Siemian über freie Agentur, um als Backup für den Starter zu dienen Justin Fields.