Die US Open verbrennen einen Seahawks-Fan, der es gewagt hat, zu hinterfragen, ob Tennis ein Sport ist

Home » Die US Open verbrennen einen Seahawks-Fan, der es gewagt hat, zu hinterfragen, ob Tennis ein Sport ist

Das Wimbledon-Tennisturnier wird gerade gespielt, aber das bedeutet nicht, dass andere Grand Slams ihren Spaß nicht online haben können. Oder Gewalt anwenden.

Der Twitter-Account der US Open Tennis wurde am Samstag auf Kosten eines Benutzers mit dem Namen @seahawksfan2314 viral, der auf ein Highlight von Nick Kyrgios aus dem SportsCenter-Account antwortete, indem er sagte: „kein Sport.“

So reagierten die US Open:

Das wäre ein Hinweis auf die aktuelle Quarterback-Situation der Seattle Seahawks, nachdem sie Russell Wilson in dieser Nebensaison an die Denver Broncos verkauft hatten, im Austausch gegen den ehemaligen Broncos-Starter Drew Lock sowie eine Schiffsladung Draft-Picks und andere Spieler. Die Seahawks steuern nun zweifellos auf ein Wiederaufbaujahr zu, mit einem Augenmerk wahrscheinlich auf die Quarterback-Klasse des NFL-Entwurfs 2023.

Dann antwortete @seahawksfan2314 auf den Brand der US Open mit „Verhältnis + Ihr Ereignis ist Armut“ und das Tennisturnier reagierte, indem es das Konto (und die Sperre) noch stärker verbrannte.

An diesem Punkt stellte @seahawksfan2314 fest, dass Lock nicht einmal der wahrscheinliche Starter für die Seahawks ist – das wäre Geno Smith – aber „na ja, eigentlich ist Geno Smith unser Starter“ war wahrscheinlich nicht so effektiv, wie sie gehofft hatten. Das Konto forderte sogar Verstärkung, um das laufende Verhältnis zu stoppen, aber die US Open kamen ihnen immer wieder nach.

Sehen Sie, wenn der beste verbleibende Spieler Ihres Teams bei einem Tennisturnier darum bitten muss, Ihr Team nicht mehr durch Sie zu besitzen, ist es wahrscheinlich an der Zeit, sich abzumelden.

Die US Open 2022, deren Twitter-Biografie jetzt „definitiv eine Sportart“ enthält, sollen am 23. August mit den Qualifikationsrunden und am 29. August mit der ersten Runde beginnen. Wir werden sehen, ob @seahawksfan2314 oder Lock einige Freikarten in ihrem Angebot haben Zukunft.

Tennis ist übrigens ein Sport. (Foto von GLYN KIRK/AFP über Getty Images)