Djed Spence: Verteidiger von Middlesbrough wird vor dem Wechsel zu Tottenham medizinisch untersucht | Fußball Nachrichten

Home » Djed Spence: Verteidiger von Middlesbrough wird vor dem Wechsel zu Tottenham medizinisch untersucht | Fußball Nachrichten

Djed Spence wird sich am Freitag einem Medizincheck bei Tottenham unterziehen, bevor er 12,5 Millionen Pfund aus Middlesbrough wechselt.

Der rechte Außenverteidiger wird am Freitag am Hotspur Way erwartet, nachdem Spurs gestern Abend einen Deal vereinbart hat, der mit Add-Ons auf insgesamt 20 Millionen Pfund steigen könnte.

„Der 21-Jährige hat in der vergangenen Saison 46 Spiele für Forest bestritten, und es bestand die Möglichkeit, dass er sich Steve Coopers Mannschaft in diesem Sommer mit einem festen Vertrag angeschlossen hat“, sagte er Sky Sportnachrichten Reporter Mark McAdam.

„Aber wir wissen, dass Tottenham ihn unbedingt unter Vertrag nehmen will, und wir wissen, dass er unbedingt für Antonio Conte in der Premier League spielen will.“

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Sehen Sie sich die besten Stücke von Djed Spence in einem Nottingham Forest-Trikot aus der Meisterschaftssaison 2021-22 an, während Tottenham versucht, sich seine Unterschrift zu sichern

Sollte Tottenham Spence verpflichten, würde er nach Ivan Perisic, Fraser Forster, Yves Bissouma, Richarlison und Leihnehmer Clement Lenglet ihr sechster großer Neuzugang in dieser Saison.

Wie hat sich Spence letzte Saison in der Championship geschlagen?

Dan Long von Sky Sports:

Zu Beginn der letzten Saison hatte Djed Spence bereits daran gearbeitet, sich als tragende Säule des Teams von Middlesbrough zu etablieren. Er hatte vor seinem 21. Lebensjahr 60 Meisterschaftsauftritte absolviert und war auf dem Weg dorthin beeindruckend.

Aber dann wurde er scheinbar aus heiterem Himmel an den Divisionsrivalen Nottingham Forest ausgeliehen, wobei Isaiah Jones vom damaligen Boro-Chef Neil Warnock als rechter Außenverteidiger favorisiert wurde. Auf dem City Ground wurde er heißer Besitz.

Er begeisterte die Reds-Fans mit seinem angriffslustigen Tempo, seinen Flankenfähigkeiten und seiner Vorliebe für Distanzschüsse – er gewann im März das Sky Bet Championship-Tor des Monats –, bewies aber auch, dass er kein One-Trick-Pony mit einigen beeindruckenden Defensivleistungen ist. auch – zum Kontext: Forest blieb in den 39 Ligaspielen, die er bestritt, 17 Mal ohne Gegentor, Play-offs ausgenommen.

Djed Spence gehört in dieser Saison zu den leistungsstärksten Spielern der Meisterschaft.
Bild:
Djed Spence gehörte in der vergangenen Saison zu den leistungsstärksten Spielern der Championship

Während des Laufs zum FA Cup-Viertelfinale begann er jedoch, das Interesse mehrerer Premier League-Teams zu wecken, darunter Arsenal und Spurs, die damals angeblich interessiert waren.

Angesichts seines Alters gibt es natürlich viel Raum für Verbesserungen, aber es muss gesagt werden, dass der Leihzauber nicht viel besser hätte verlaufen können, als er es tat. Als direkte Folge brach er auch in die englische U21-Mannschaft ein.

Nach Forests Play-off-Finalsieg gegen Huddersfield im Mai twitterte Spence Warnock ein Foto von sich in der Umkleidekabine von Wembley, eine Zigarre im Mund, einen Schal um den Kopf gewickelt, die Trophäe zu seinen Füßen, scheinbar auf eine Ausgrabung zielend bei seinem ehemaligen Manager.

„Gut gemacht, Djed – ich habe gesagt, du bist Premier League oder Nicht-Liga“, antwortete er. „Ich bin froh, dass Sie zugehört und meinen Rat angenommen haben, jetzt gehen Sie und genießen Sie Ihren Erfolg.“

Was als Karriereberatung begann, ist Realität geworden, da Spence 2022/23 als Premier League-Spieler starten soll.

Verfolgen Sie das Sommer-Transferfenster mit Sky Sports

Wer wird in diesem Sommer noch vor Schließung des Transferfensters umziehen 11 Uhr am 1. September.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Transfernachrichten und -gerüchten in unserem speziellen Transferzentrum-Blog auf Sky Sports‘ digitale Plattformen. Sie können sich auch über die Vor- und Nachteile und die Analyse informieren Sky Sportnachrichten.