Eine neue Ära der Politik beginnt in Sri Lanka · Global Voices

Home » Eine neue Ära der Politik beginnt in Sri Lanka · Global Voices

Der Eingang zur Präsidentenresidenz und zur Zentralbank, einer ehemaligen „Hochsicherheitszone“, trägt nun die Spuren der Forderungen der Demonstranten. Bild von Amalini über Twitter, Verwendung mit Genehmigung.

Dieser Beitrag wurde zuerst von einem srilankischen Juristen, Autor, Dichter und Aktivisten veröffentlicht Basil Fernando in Bodenansichten, eine preisgekrönte Bürgermedien-Website. Eine bearbeitete Version wird hier im Rahmen einer Vereinbarung zur gemeinsamen Nutzung von Inhalten mit Global Voices veröffentlicht.

Ein friedlicher Massenaufstand am 9. Juli 2022 brachte das Ende eines politische Ära Das begann mit der Verkündung des 1978 Verfassung Sri Lankaseine Verfassung, die vollständig unterminiert Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte im Land. Während einer dreimonatigen Dauer von Protesten forderte die Bevölkerung den Rücktritt des Präsidenten Gotabaya Rajapaksa. Er weigerte sich jedoch wiederholt, dem nachzukommen, und behauptete, er sei von einer überwältigenden Mehrheit des Volkes gewählt worden. Die verärgerten Menschen gaben dem Präsidenten ein Ultimatum bis zum 9. Juli zurücktreten. Unzählige Menschen aus dem ganzen Land versammelten sich in der offiziellen Residenz des Präsidenten und besetzten sie ebenso wie das Sekretariatsgebäude. Als Ergebnis dieser deutlichen Demonstration extremer Unzufriedenheit mit der Gier seiner Familie und seiner eigenen Inkompetenz, die zu einem vollständigen Zusammenbruch der Wirtschaft führte, wurde der Präsident schließlich dem Rücktritt zugestimmt am 13. Juli. Seine Entscheidung wurde dem Parlamentspräsidenten mitgeteilt. Auch der Ministerpräsident hat seinen Rücktritt angeboten.

Wir werden später die Einzelheiten darüber erfahren, wie eine neue Verwaltung sein wird etabliert. Wir müssen uns aber auch weiterhin auf die notwendigen langfristigen Veränderungen konzentrieren. Es gibt mehrere Grundlagen, die berücksichtigt werden müssen, wenn wir die strukturellen Probleme lösen wollen, die durch die Einführung der Verfassung von 1978 entstanden sind. Für alle praktischen Zwecke ist diese Verfassung ein toter Buchstabe. Es muss jedoch formell abgeschafft werden, indem ein Prozess angewendet wird, der die volle Beteiligung der Menschen beinhaltet. Wir müssen eine Verfassung verabschieden, die auf den Grundsätzen der Rechtsstaatlichkeit, der Demokratie und der Achtung der Menschenrechte beruht; Diese Grundprinzipien sind die wesentliche Grundlage und der Rahmen für den Aufbau neuer Regierungsstrukturen und die Reform öffentlicher Institutionen. Angesichts des systematischen Diebstahls der Ressourcen und des Reichtums des Landes und des Volkes durch eine kleine Anzahl von Familien ist es dringend notwendig, einen umfassenden Rechtsrahmen mit strukturellen Kontrollen und Gegengewichten zu schaffen, um Korruption und Machtmissbrauch entschieden zu beenden. sowie eine klare und offene Verantwortlichkeit.

Ohne ein klares, umfassendes und durchsetzbares Gesetz dazu Korruption stoppen, wird sich das Funktionieren des Staates nicht grundlegend ändern. Die Errichtung eines funktionierenden Staates ist eine wesentliche Voraussetzung für die Lösung der Probleme, die mit dem vollständigen Zusammenbruch der Wirtschaft infolge der Schuldenkrise verbunden sind. Das Land von Korruption zu befreien, ist eine wesentliche Voraussetzung für die Schaffung eines stabilen politischen Systems, das die erforderliche Führung zur Lösung der aktuellen wirtschaftlichen und lang anhaltenden sozialen Probleme bieten könnte. Nur dann wird die Regierung in der Lage sein, für das volle Wohlergehen aller Menschen zu sorgen.

Bild von Amalini über Twitter.  Mit Genehmigung verwendet.

Bild von Amalini über Twitter, Verwendung mit Genehmigung.

Ein stabiles politisches System kann nur auf der Grundlage einer effektiven Rechtspflege aufgebaut und aufrechterhalten werden. Dies erfordert notwendigerweise die Reform der Polizei, insbesondere der Ermittlungsabteilungen der Polizei, indem die Generalstaatsanwaltschaft rechtsstaatlich geregelt und Hindernisse für die Unabhängigkeit der Justiz beseitigt werden. Dies erfordert die strikte Durchsetzung von Gesetzen zur Nichteinmischung in die Rechtspflege.

Unter den gegenwärtigen Umständen sollte das Parlament den notwendigen Gesetzesänderungen Priorität einräumen, einschließlich der Vornahme der erforderlichen Haushaltszuweisungen, um diese Änderungen zu erreichen. Angesichts der gegenwärtigen verzweifelten Finanzkrise sollte sich jede Person mit höherem Einkommen bereit erklären, ihren gerechten Anteil an Steuern beizutragen, um wirtschaftliche und politische Stabilität herbeizuführen.

Die Einrichtung eines glaubwürdigen politischen Systems, das systemische Korruption beseitigen und volle Rechenschaftspflicht übernehmen kann, ist wesentlich, um die Zusammenarbeit und Unterstützung aller Sri Lanker zu erhalten, einschließlich derjenigen, die derzeit außerhalb des Landes leben. Sobald diese Systeme eingerichtet sind und effektiv funktionieren, werden die im Ausland lebenden Srilanker besser darauf vorbereitet sein, zur Bewältigung der Dollarkrise beizutragen und so viele der Nöte zu lösen, mit denen die Menschen konfrontiert sind.

Ohne eine solche Gesamtveränderung des politischen Systems wird es nicht gelingen, die Mitarbeit und Unterstützung der Massen von Menschen zu gewinnen, die auf die Straße gegangen sind, und auch andere, die aufgrund des fehlenden Vertrauens in das politische System nicht bereit sind, einen finanziellen Beitrag zu leisten . Die Unterstützung internationaler Organisationen und anderer Regierungen wird auch von diesen Maßnahmen abhängen, die ergriffen werden müssen, um echte politische Stabilität zu gewährleisten.

Das Angriff auf die Medienleute Die Berichterstattung über die Belagerung der Residenz des Premierministers muss verurteilt werden, und es sollten unverzüglich Maßnahmen ergriffen werden, um den Vorfall zu untersuchen, alle Verdächtigen zu verhaften und Strafanzeigen in Betracht zu ziehen, um Gerechtigkeit zu gewährleisten.

Wie die Interventionen der Menschen in den letzten Monaten gezeigt haben, sind Meinungs-, Vereinigungs- und Versammlungsfreiheit die Grundpfeiler für den Schutz der Gesellschaft und des Einzelnen. Der gegenwärtige Moment sollte genutzt werden, um diese Rechte zu festigen; eine solche Konsolidierung wird einen grundlegenden Wandel in der politischen Kultur in Sri Lanka bewirken.

Die Konstante ständige Wachsamkeit des Volkes ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass neu zu errichtende Verwaltungssysteme zum Wohle des Volkes und der Nation funktionieren. Daher sollten die Menschen besonders in der jetzigen Zeit und in den kommenden Monaten eine friedliche Mahnwache halten, um sicherzustellen, dass die notwendige wesentliche Veränderung zum Besseren in Sri Lanka erreicht werden kann. Die Menschen müssen auch neue zivilgesellschaftliche Gruppen gründen, um die sich entwickelnde politische Landschaft zu beobachten und sicherzustellen, dass zukünftige dauerhafte strukturelle Veränderungen neue Merkmale beinhalten, die auf Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechten basieren und diese schützen.