Elite-Basketball-Rekruten navigieren durch Traumangebote aus Duke, Kentucky und mehr

Home » Elite-Basketball-Rekruten navigieren durch Traumangebote aus Duke, Kentucky und mehr

Zwischen wöchentlichen AAU-Events, Camps und Showcases hat sich Welsey Yates schon lange nicht mehr in den freundlichen Grenzen seines eigentlichen Zuhauses entspannt.

„Ich bin immer in Bewegung“, sagt Yates. „Und von diesem Punkt an wird es nur noch geschäftiger.“

So sieht das Leben für einen der begehrtesten Nachwuchstalente des Landes aus, der im Rekrutierungsprozess seine Sorgfaltspflicht erfüllt. Yates hat bereits drei offizielle Besuche in Auburn, Washington und Stanford absolviert, vier weitere in Aussicht auf die LSU, Baylor, Arkansas und Gonzaga.

„Danach war es das“, sagt Yates. „Danach brauche ich eine Pause. Ich habe nicht vor, weitere (Besuche) zu machen.“