„Es gibt noch viel mehr zu tun“ an Waffen, sagt Biden nach Massenschießereien bei der Parade im Highland Park

Home » „Es gibt noch viel mehr zu tun“ an Waffen, sagt Biden nach Massenschießereien bei der Parade im Highland Park

Ihre Haltung widerspricht der langjährigen Position von Bürgerrechtlern, die sich im Allgemeinen gegen die Todesstrafe ausgesprochen haben, weil sie befürchten, dass sie ungerecht und unverhältnismäßig gegen rassische Minderheiten verhängt wird.

„Da gibt es gemischte Gefühle. Einige sagen: ‚Ja, das sollte im Spiel sein’“, sagte Kristen Elmore-Garcia, eine in Buffalo ansässige Anwältin, die eine der Familien vertritt.

Aber Garland erließ unter dem Druck von Bürgerrechtsgruppen im vergangenen Sommer ein Moratorium für Hinrichtungen auf Bundesebene, nachdem die Regierung von Präsident Donald Trump in den letzten sechs Monaten seiner Präsidentschaft 13 hingerichtet hatte. So abscheulich die Buffalo-Morde waren, sagen schwarze Bürgerrechtler, dass der Versuch, den Schützen hinzurichten, einen Rückschlag in ihren Bemühungen zur Abschaffung der Todesstrafe darstellen würde.