Euro Sun geht Finanzierungsvereinbarung ein

Home » Euro Sun geht Finanzierungsvereinbarung ein

Euro Sun Mining Inc.

Nicht zur Verteilung an Newswire-Dienste in den Vereinigten Staaten oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten Zustände

TORONTO, 8. Juli 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Euro Sun Mining Inc. (TSX:ESM) („Euro Sun“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es mit Lind Global Fund II, LP, einer von The Lind Partners, a New, verwalteten Investmentgesellschaft, eine Finanzierungsvereinbarung für wandelbare Wertpapiere (die „Vereinbarung“) abgeschlossen hat In York ansässiger institutioneller Fondsmanager (zusammen „Lind“), der ein wandelbares Wertpapier (das „wandelbare Wertpapier“) im Nennwert von 1,5 Millionen US-Dollar (der „Darlehensbetrag“) bereitstellt, das zwei Jahre nach dem Ausgabedatum fällig ist. Alle Beträge sind in kanadischen Dollar angegeben, sofern nicht anders angegeben.

Euro Sun beabsichtigt, die Finanzierung für Entwicklungsausgaben in seinem Rovina Valley-Projekt und für allgemeine und betriebliche Betriebskapitalzwecke zu verwenden.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung fallen für den in Anspruch genommenen Darlehensbetrag einfache Zinsen in Höhe von 10 % pro Jahr an. Bei Abschluss erhält das Unternehmen 1,5 Millionen US-Dollar abzüglich einer Abschlussgebühr von 60.000 US-Dollar. Das Unternehmen wird Lind ein wandelbares Wertpapier mit einem Nennwert von 1,8 Millionen Dollar (der „anfängliche Darlehensnennwert“) ausgeben, das vorausbezahlte Zinsen in Höhe von 300.000 Dollar enthält, wie in der Vereinbarung festgelegt.

Lind hat die Option, die wandelbaren Wertpapiere unmittelbar vor jeder Umwandlung zu einem Preis pro Aktie in Stammaktien von Euro Sun („Aktien“) umzutauschen, der 85 % des volumengewichteten durchschnittlichen Fünf-Tages-Aktienkurses („VWAP“) entspricht (der „Wandlungspreis“). Unter bestimmten Bedingungen ist Lind berechtigt, bis zu 1/24 umzutauschenth des anfänglichen Darlehensnennwerts pro Monat in Anteile umzuwandeln.

Für den Fall, dass der Wandlungspreis unter dem vom Unternehmen festgelegten Mindestpreis von 0,10 $ liegt, hat das Unternehmen die Möglichkeit, diese Wandlung in bar (zuzüglich einer Prämie von 5 %) anstelle der Ausgabe von Anteilen zurückzuzahlen.

Euro Sun hat das Recht, den ausstehenden Nennwert des Darlehensbetrags jederzeit ohne Vertragsstrafe zurückzukaufen. Wenn Euro Sun sich entscheidet, seine Rückkaufrechte auszuüben, hat Lind die Möglichkeit, bis zu 33 % dieses Nennwerts in Aktien umzuwandeln.

Gleichzeitig mit der Finanzierung des Darlehensbetrags wird Lind 12.711.864 Optionsscheine des Unternehmens (die „Optionsscheine“) ausgeben. Die Warrants sind ab dem Datum ihrer Ausgabe 48 Monate lang ausübbar, vorbehaltlich einer Beschleunigung, mit einem Warrant-Ausübungspreis von 0,1357 $, was 115 % des 20-tägigen VWAP der Aktien unmittelbar vor der Unterzeichnung der Vereinbarung entspricht.

Die wandelbaren Wertpapiere werden (i) gegen alle Vermögenswerte und das Eigentum der Gesellschaft gemäß einer allgemeinen Sicherheitsvereinbarung besichert und (ii) von SAMAX Romania Limited, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft, die nach zyprischem Recht gegründet wurde, garantiert, die auch eine Aktienverpfändungsvereinbarung zugunsten von Lind vorsieht.

Die Börse von Toronto („TSX) hat die Notierung der den wandelbaren Wertpapieren und den Optionsscheinen zugrunde liegenden Stammaktien an der TSX unter Vorbehalt genehmigt. Die Notierung unterliegt der Erfüllung aller Anforderungen der TSX am oder vor dem 8. August 2022 durch das Unternehmen. Die Finanzierung des Darlehensbetrags wird voraussichtlich am oder vor dem 15. Juli 2022 abgeschlossen sein.

Über Euro Sun Mining Inc.

Euro Sun ist ein an der Toronto Stock Exchange notiertes Bergbauunternehmen, das sich auf die Exploration und Erschließung seines zu 100 % unternehmenseigenen Gold- und Kupferprojekts Rovina Valley im zentralen Westen Rumäniens konzentriert, das die zweitgrößte Goldlagerstätte in Europa beherbergt.

Für weitere Informationen über Euro Sun Mining oder den Inhalt dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an Investor Relations unter [email protected]

Über The Lind Partners

The Lind Partners verwaltet institutionelle Fonds, die führend bei der Bereitstellung von Wachstumskapital für Small- und Mid-Cap-Unternehmen sind, die in den USA, Kanada, Australien und Großbritannien börsennotiert sind. Die Fonds von Lind tätigen Direktinvestitionen in Höhe von 1 bis 30 Millionen US-Dollar, investieren in syndizierte Aktienangebote und kaufen selektiv am Markt. Nach mehr als 100 Direktinvestitionen mit einem Transaktionswert von insgesamt über 1 Milliarde US-Dollar sind die Fonds von Lind seit 2011 flexible und unterstützende Kapitalpartner für Beteiligungsunternehmen.

www.thelindpartners.com

Vorsicht bei zukunftsgerichteten Informationen:

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen, einschließlich Aussagen zu den Plänen, Absichten, Überzeugungen und aktuellen Erwartungen des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Geschäftsaktivitäten und Betriebsleistungen. Zukunftsgerichtete Informationen werden häufig durch die Wörter „kann“, „würde“, „könnte“, „sollte“, „wird“, „beabsichtigen“, „planen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“ oder ähnliche Ausdrücke und enthält Informationen über die geplante Verwendung der Erlöse durch das Unternehmen, die Fähigkeit des Unternehmens, den Darlehensbetrag zu sichern, die Fähigkeit des Unternehmens, die endgültige Genehmigung der TSX zu erhalten, und den Zeitpunkt des Abschlusses.

Investoren werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht auf historischen Tatsachen beruhen, sondern stattdessen die Erwartungen, Schätzungen oder Prognosen des Managements hinsichtlich zukünftiger Ergebnisse oder Ereignisse widerspiegeln, die auf den Meinungen, Annahmen und Schätzungen des Managements beruhen, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Aussagen als angemessen erachtet werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind, beinhalten solche Informationen Risiken und Ungewissheiten, und auf solche Informationen sollte kein unangemessenes Vertrauen gesetzt werden, da unbekannte oder unvorhersehbare Faktoren erhebliche nachteilige Auswirkungen auf zukünftige Ergebnisse und Leistungen haben könnten oder Leistungen des Unternehmens. Diese zukunftsgerichteten Informationen können durch Risiken und Ungewissheiten im kombinierten Geschäft des Unternehmens und Marktbedingungen beeinflusst werden, einschließlich (1) einer erheblichen Änderung des Marktpreises; (2) es gibt keine wesentlichen Störungen, die den Betrieb des Unternehmens beeinträchtigen, sei es aufgrund von extremen Wetterereignissen und anderen oder damit verbundenen Naturkatastrophen, Arbeitsunterbrechungen, Versorgungsunterbrechungen, Stromunterbrechungen, Schäden an Ausrüstung oder anderweitig; (3) Genehmigung, Erschließung, Betrieb und Produktion für das Projekt Rovina Valley entsprechen den Erwartungen des Unternehmens; (4) politische und rechtliche Entwicklungen in Rumänien entsprechen den aktuellen Erwartungen; (5) bestimmte Preisannahmen für Gold und Kupfer; (6) Preise für Diesel, Strom und andere wichtige Lieferungen, die ungefähr dem aktuellen Niveau entsprechen; (7) die Genauigkeit der Mineralreserven- und Mineralressourcenschätzungen des Unternehmens; und (8) Arbeits- und Materialkosten steigen auf einer Basis, die den aktuellen Erwartungen des Unternehmens entspricht. Diese Informationen werden in ihrer Gesamtheit durch Warnhinweise und die Offenlegung von Risikofaktoren eingeschränkt, die in den vom Unternehmen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen enthalten sind, einschließlich des jährlichen Informationsformulars des Unternehmens, des Jahresabschlusses und der zugehörigen MD&A für das am 31. Dezember 2020 endende Geschäftsjahr, die bei eingereicht wurden den Wertpapieraufsichtsbehörden in bestimmten Provinzen Kanadas und erhältlich unter www.sedar.com.

Sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten oder sollten sich Annahmen, die den zukunftsgerichteten Informationen zugrunde liegen, als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den hier beschriebenen beabsichtigten, geplanten, erwarteten, geglaubten, geschätzten oder erwarteten Ergebnissen abweichen. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Risiken, Ungewissheiten und Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, kann es andere geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

Die TSX übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.