Familien von Opfern von Amokläufen in Uvalde äußern, dass bald mehr finanzielle Hilfe benötigt wird

Home » Familien von Opfern von Amokläufen in Uvalde äußern, dass bald mehr finanzielle Hilfe benötigt wird

SAN ANTONIO – Die Eltern eines Schülers, der die Schießerei in der Uvalde-Schule überlebt hat, bei der 19 Schüler und zwei Lehrer ums Leben kamen und viele andere verletzt wurden, sagen, dass sie sich finanziell kaum über Wasser halten.

Die Familie, die anonym bleiben möchte, sagte, sie glaube nicht, dass die finanzielle Unterstützung, die sie erhalte, ausreiche.

„Wir sind verloren. Wir wissen nicht, wen wir fragen sollen. Wir wissen nicht, wohin wir gehen sollen“, sagte die Mutter der Schülerin.

Die Mutter sagte, sie sei sich nicht sicher, wie sie mehr Hilfe bekommen könne. Sie sagte, ihre Familie sei ein Single-Income-Haushalt mit drei Kindern. Ihr Mann ist seit der Tragödie nicht mehr zur Arbeit gegangen.

Ihr Sohn wurde ins Bein geschossen und muss wegen des psychischen Traumas zur Physiotherapie und Beratung gehen. Gleichzeitig häufen sich die Rechnungen.

„Unsere Ersparnisse sind schon fast aufgebraucht. Wie ich schon sagte, ich muss wieder arbeiten“, sagte der Vater des Kindes.

Die Eltern des Grundschülers von Robb sagten, die einzige finanzielle Unterstützung, die sie erhalten hätten, seien 1.400 Dollar für entgangenen Lohn. Sie sagten, das Geld habe ein wenig geholfen, aber es reiche vorerst nicht annähernd zum Leben.

Anzeige

Staatssenator Roland Gutierrez sagte, dass das Geld aus dem Victims of Crime Act (VOCA) stammte.

„Das VOCA-Statut erlaubt einem Antragsteller bis zu 50.000 US-Dollar. Leider kratzen wir noch nicht einmal an der Oberfläche“, sagte Gutierrez.

Gutierrez und der Bürgermeister von Uvalde, Don McLaughlin, schickten Gouverneur Greg Abbott diese Woche einen Brief, in dem sie das Texas Department of Emergency Management aufforderten, die Opferdienste für die Bezirksstaatsanwältin von Uvalde, Christina Mitchell Busbee, zu übernehmen.

In dem Schreiben heißt es: „Die Staatsanwaltschaft ist nicht ausgestattet oder besetzt, um diese Dienstleistungen zu erbringen.“

In dem Brief heißt es auch, dass mehr Familien Hilfe benötigen, wobei einer Familie fast der Strom abgestellt wurde.

Während einige Familien finanzielle Schwierigkeiten haben, sagte Gutierrez, dass der Fonds der Robb School, der Geld für Familien sammelt, erst im August oder September Geld an die Opfer verteilen wird.

KSAT kontaktierte das Büro des Staatsanwalts von Uvalde County und das Büro des Gouverneurs mehrmals um einen Kommentar zu erhalten. Wir haben nichts zurück gehört.

Anzeige

BEZUG AUF KSAT.COM

Neue Zeitachse des Massakers von Uvalde liefert bisher unbekannte Details über die Reaktion der Polizei

Der Uvalde-Beamte bat um Erlaubnis, den Schützen vor der Schule erschießen zu dürfen, bekam aber keine Antwort, Funde melden

Neuer Bericht beschreibt verpasste Chancen, Uvalde am Schießen zu hindern

Der Bürgermeister von Uvalde vermutet, dass die DPS von Texas Details der Schießerei in Uvalde vertuscht

Anzeige

Offiziersehemann des ermordeten Lehrers von Uvalde wurde festgenommen, ihm wurde die Waffe weggenommen, nachdem er versucht hatte, seine Frau zu retten

„Wenn Kinder da drin sind, müssen wir reingehen“: Offiziere in Uvalde standen mit Waffen, Schilden und Werkzeugen bereit – aber ohne klare Befehle

Copyright 2022 by KSAT – Alle Rechte vorbehalten.