Finanzen: Devendra Fadnavis erhält wahrscheinlich ein Finanzportfolio

Home » Finanzen: Devendra Fadnavis erhält wahrscheinlich ein Finanzportfolio
Die Anführerin von Shiv Sena, Aaditya Thackeray, forderte die MLAs der Rebellen am Sonntag auf, zur Partei zurückzukehren, und behauptete, dass die Türen für sie noch offen seien. Aaditya führte sein Nishta Yatra (Loyalität) Yatra aus. Aadityas Appell kommt, während die Shiv Sena (Uddhav-Gruppe) versucht, ihren Einfluss auf die Partei zu festigen. Am Sonntag gab die Partei bekannt, dass sie den Rebellen Shiv Sena MLA Tanaji Sawant als Sampark-Pramukh des Distrikts Solapur entfernt hatte. Sawant ist ein MLA aus dem Wahlkreis Paranda in Osmanabad.

Inzwischen hat das gesetzgebende Sekretariat von Maharashtra an beide Fraktionen der MLA von Shiv Sena Mitteilungen aus wichtigem Grund geschickt, in denen sie aufgefordert werden, innerhalb von sieben Tagen auf den Antrag der anderen Fraktionen zu reagieren, sie zu disqualifizieren. Während beide Lager mit angehaltenem Atem auf das Urteil des Obersten Gerichtshofs warten, bereitet die BJP Portfolios für ihre Minister vor, und in der BJP wird darüber gesprochen, dass der stellvertretende Ministerpräsident von Maharashtra, Devendra Fadnavis, Finanzen und entweder Bewässerung oder ein Infrastrukturportfolio erhalten könnte, das der BJP helfen würde, sich zu präsentieren seine Arbeit in den nächsten 2,5 Jahren, sagten BJP-Führer.

Fadnavis ist sehr daran interessiert, das Portfolio des Innenministers zu bekommen. Unterdessen stellte NCP-Chef Sharad Pawar am Sonntag klar, dass er nie gesagt habe, dass die Shinde-BJP-Regierung ihre 2,5-jährige Amtszeit nicht überdauern würde. „Ich habe meine Kader nicht gebeten, sich auf Zwischenwahlen vorzubereiten; ich habe ihnen nur gesagt, dass sie mit der Arbeit beginnen sollten, um die Wahlen im Auge zu behalten“, sagte Pawar, als er in Aurangabad sprach.