Finanzwächter setzt San Dieguito Union High School District einem finanziellen Risiko aus

Home » Finanzwächter setzt San Dieguito Union High School District einem finanziellen Risiko aus

Ein kürzlich Bericht vom kalifornischen Schulfinanzwächter, dem Fiscal Crisis Management and Assistance Team, rief mehrere schwache Finanzpraktiken auf, die den San Dieguito Union High School District dem Risiko einer Steuerinsolvenz aussetzen, so die San Diego Union-Tribune Dienstag gemeldet.

Der San Dieguito Union High School District betreut etwa 12.700 Schüler an 10 Mittel- und Oberschulen im Nordwesten von San Diego County.

Das Fiscal Crisis Management and Assistance Team (FCMAT) wies laut Union-Tribune auf einen Mangel an Kontrollen und Ausgleichen im Budget und in der Gehaltsabrechnung des Distrikts hin. FCMAT drängte auch darauf, dass eine Person den gesamten Finanzprozess des Distrikts kontrolliert.

Michael Fine, CEO von FCMAT, sagte der Union-Tribune, dass die Probleme der San Dieguito Union High School, obwohl sie erheblich sind, „ziemlich einfach angegangen werden können“.


Letzte Aktualisierung:

Dienstag, 5. Juli 2022, 10:24 Uhr

Finanzwächter setzt San Dieguito Union High School District einem finanziellen Risiko aus


Dienstag, 5. Juli 2022, 9:40 Uhr

Biden bietet Schulen Hilfe an, um die Mittel des American Rescue Plan für die Erholung des Lernens zu verwenden


Freitag, 1. Juli 2022, 14:34 Uhr

LA County fügt strengere Anforderungen für Sheriff-Stellvertreter in Schulen hinzu


Freitag, 1. Juli 2022, 9:49 Uhr

Heute beginnt das Spätstartgesetz für Mittel- und Oberschulen


Freitag, 1. Juli 2022, 9:39 Uhr

Bund und Länder fordern Erzieherinnen und Erzieher auf, die Impfung von Kleinkindern zu verstärken