Flosports und Amaury Sports Organization erneuern Partnerschaft für exklusive kanadische Übertragungsrechte an der Tour de France

Home » Flosports und Amaury Sports Organization erneuern Partnerschaft für exklusive kanadische Übertragungsrechte an der Tour de France

FloSports gab heute eine fünfjährige Verlängerung der Partnerschaft mit der Amaury Sport Organization (ASO) bekannt, um von 2024 bis 2028 exklusiv in Kanada Live- und On-Demand-Berichterstattung über die Tour de France anzubieten. Die Verlängerung der Partnerschaft umfasst auch ein breites Spektrum an Elite-Wettkämpfen für Frauen und Männer Radsportveranstaltungen wie die Tour de France Femmes avec Zwift, Paris-Roubaix Femmes avec Zwift, La Vuelta und mehr. Weitere von ASO produzierte Nicht-Radrennen werden ebenfalls von FloSports gestreamt, darunter die Rallye Dakar und der Schneider Electric Paris Marathon. FloSports wird die Tour de France 2022 ab dem 1. Juli und die erste Tour de France Femmes avec Zwift am 24. Juli auf seiner FloBikes-Plattform im Rahmen der bestehenden Partnerschaft von FloSports und ASO übertragen.

Die Tour de France ist das größte und prestigeträchtigste Radsportereignis der Welt. Mit 22 Teams, bestehend aus den besten männlichen Athleten des Sports, die um die höchste Ehre des Radsports kämpfen, führt das Rennen über eine anstrengende Strecke von mehr als 3.500 Kilometern durch die malerische Landschaft Frankreichs. Die mit Spannung erwartete Tour de France Femmes avec Zwift wird dieses Jahr ihr Debüt geben und 24 Teams von Elite-Radfahrerinnen umfassen, die um 250.000 € kämpfen, den höchsten Preis im Frauenradsport.

„FloSports ist bestrebt, dem kanadischen Publikum das Beste im Radsport zu bieten, und wir freuen uns, unsere Beziehung zur Amaury Sport Organisation auszubauen“, sagt er Ryan Fenton, Direktor, Global Rights Acquisition, FloSports. „Die Hinzufügung der Tour de France Femmes und anderer Radsportveranstaltungen für Frauen bringt ein vielfältigeres Programm auf unsere FloBikes-Plattform, und wir fühlen uns geehrt, diese Weltklasse-Konkurrentinnen ins Rampenlicht zu rücken. Wir sind stolz auf die Gelegenheit, diese prestigeträchtigen globalen Sportereignisse, darunter die Rallye Dakar und den Schneider Electric Marathon de Paris, über unser Netzwerk zu übertragen.“

„Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit FloSports in Kanada zu verlängern“, sagt er Julien Goupil, Medien- und Partnerschaftsdirektor, ASO. „Sie haben ihr Engagement bewiesen, indem sie ihrem Publikum die jahrelange Action unseres Radsport-Portfolios und die aufregenden Handlungsstränge auf innovative Weise nahe gebracht haben – was mit der Tour de France und der ersten Ausgabe der Tour de France Femmes avec Zwift im Jahr 2022 ihren Höhepunkt erreichen wird schaffen eine starke Dynamik für den Frauenradsport.“