Flynn Downes schließt West Ham-Umzug im Wert von 12 Millionen Pfund ab | Fußball Nachrichten

Home » Flynn Downes schließt West Ham-Umzug im Wert von 12 Millionen Pfund ab | Fußball Nachrichten

West Ham hat die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Flynn Down aus Swansea City für einen Fünfjahresvertrag für eine nicht genannte Gebühr von voraussichtlich 12 Millionen Pfund abgeschlossen.

Der 23-jährige lebenslange Hammers-Fan hat einen Vertrag unterschrieben, der ihn bis Sommer 2027 mit einer weiteren einjährigen Option im London Stadium halten wird.

„Es ist ein surreales Gefühl, meinem Jugendclub beigetreten zu sein“, sagte Downes. „Ich fühle mich, als würde ich träumen. Seit ich ein kleiner Junge war, war es mein Traum, diesem Verein beizutreten – es ist ein absolutes Privileg. Das ist mein Verein, also könnte ich nicht glücklicher sein.

„Ich bin froh, hier zu sein, und ich kann es kaum erwarten, loszulegen. Ich möchte mein Bestes geben, und dies scheint die perfekte Gelegenheit zu sein, mich mit den besten Spielern der Premier League zu messen.

„Spieler sind von der Meisterschaft zu West Ham gekommen und haben sich zu internationalen Ehren entwickelt. Das ist etwas, das man nicht ignorieren kann. Die Erfolgsbilanz des Managers, Spieler durchzubringen, war eine große Motivation für mich, dem Verein beizutreten. Ich bin so dankbar für die Gelegenheit ein West-Ham-Spieler zu sein.“

David Moyes, Manager von West Ham, fügte hinzu: „Wir freuen uns, Flynn verpflichtet zu haben und freuen uns darauf, ihn in die Gruppe aufzunehmen.

„Wir denken, dass er gute Energie hat. Wir glauben, dass er viele Dinge hat, die wir an unserem Team haben, die wir behalten und ergänzen möchten.

„Wir haben Jarrod Bowen aus einer ähnlichen Situation in Hull mitgebracht, also versuchen wir immer, Jungs aus der Meisterschaft zu finden, von denen wir glauben, dass sie aufsteigen werden, um Premier League-Spieler zu werden. Ich hoffe, dass Flynn das tut. Ich denke, es gibt einen gute Chancen, da er unheimlich viele gute Eigenschaften hat.“

Auf welche anderen Positionen zielt West Ham ab?

Kaveh Solhekol, Chefreporter von Sky Sports News:

David Moyes erhält Geld, das er ausgeben kann, um seinen Kader weiter zu verstärken, wobei Mark Noble, Andriy Yarmolenko, Ryan Fredericks und David Martin alle am Ende ihrer Verträge abreisen.

Eine der Sagen des Sommers wird die Zukunft von Declan Rice sein. West Ham hat klargestellt, dass sie ihn diesen Sommer nicht verkaufen werden, aber Sie würden denken, dass es ihnen schwer fallen würde, ein Angebot in der Größenordnung von 100 Millionen Pfund abzulehnen. Rice hat noch zwei Jahre Vertrag, aber West Ham hat die Option, ihn um ein weiteres Jahr bis Sommer 2025 zu verlängern.

Sie interessieren sich auch für Hull City-Stürmer Keane Lewis-Potter.

Premier League-Spiele 2022/23 von West Ham: Man City gewinnt am Super Sunday

West Ham startet in die Premier League-Saison 2022/23 mit Meister Manchester City, der live auf Sky Sports das London Stadium besucht.

Die Mannschaft von David Moyes zog im Vorfeld der Saison 2021/22 das entsprechende Spiel mit 2: 2 unentschieden und machte Liverpool kurzzeitig Hoffnung im Rennen um den Titel, als sie mit 2: 0 in Führung gingen.

West Ham, der am Ende den siebten Platz belegte und sich für die Europa Conference League qualifizierte, folgt City mit einer Reise in den neu aufgestiegenen Nottingham Forest, bevor Brighton, den sie in der Premier League noch nie geschlagen haben, das London Stadium besucht.

Die Hammers treffen am 12. November zu Hause auf Leicester, bevor die Saisonpause 2022/23 für die Weltmeisterschaft in Katar beginnt, und sie kehren am Boxing Day in den Emiraten gegen Arsenal in die Premier League zurück.

West Hams letztes Heimspiel der Saison findet am 20. Mai gegen Leeds statt, bevor die Saison am 28. Mai in Leicester City endet.

Moyes wird herausfinden, gegen wen seine Mannschaft in der Play-off-Runde der Europa Conference League (Spiele am 18. und 25. August) antreten wird, wenn die Auslosung am Dienstag, den 2. August stattfindet.

Verfolgen Sie das Sommer-Transferfenster mit Sky Sports

Wer wird in diesem Sommer noch vor Schließung des Transferfensters umziehen 23 Uhr am 1. September?

Bleiben Sie in unserem speziellen Transfer Center-Blog auf dem Laufenden mit den neuesten Transfer-Neuigkeiten und -Gerüchten Sky Sports‘ digitale Plattformen. Sie können sich auch über die Vor- und Nachteile und die Analyse informieren Sky Sportnachrichten.