Forward, Detroit Pistons stimmen einem neuen 3-Jahres-Deal über 37 Millionen US-Dollar zu

Home » Forward, Detroit Pistons stimmen einem neuen 3-Jahres-Deal über 37 Millionen US-Dollar zu

Der Restricted Free Agent-Stürmer Marvin Bagley III hat sich mit den Detroit Pistons auf einen Dreijahresvertrag über 37 Millionen US-Dollar geeinigt, teilten Ligaquellen Yahoo Sports am Donnerstag mit.

Er wurde letzte Saison nach mehr als drei Spielzeiten bei den Sacramento Kings zu den Pistons getradet und bestritt 18 Spiele in Detroit mit durchschnittlich 14,6 Punkten und 6,8 ​​Rebounds pro Spiel. Bagley war die zweite Gesamtauswahl der Sacramento Kings im NBA-Entwurf 2018 nach einer Saison bei Duke.

In seiner Karriere hat Bagley durchschnittlich 13,6 Punkte und 7,4 Rebounds pro Spiel erzielt. Die drei besten Spieler, die 2018 unmittelbar nach ihm ausgewählt wurden, waren Luka Doncic von Dallas auf Platz 3, Jaren Jackson Jr. von Memphis auf Platz 4 und Trae Young von Atlanta auf Platz 5.

Bagley verpasste als Rookie 20 Spiele, während er sich mit Knieproblemen befasste. In der nächsten Saison erlitt er dann einen Bruch im rechten Daumen und war auf 13 Spiele beschränkt, bevor der Rest der Kings-Saison wegen der COVID-19-Pandemie verschoben wurde.

In der letzten Saison zwischen den Kings und den Pistons bestritt Bagley 48 Spiele.

NBA-freie Agentur: Verfolgen Sie die Live-Updates von Yahoo Sports zu allen Unterzeichnungen, Vertragsverlängerungen, Trades und mehr.

Laut Yahoo Sports haben sich Marvin Bagley III und die Detroit Pistons auf einen neuen Deal geeinigt. (Mike Stobe/Getty Images)