Global Child „Travel with Purpose“ startet epische neue Saison

Home » Global Child „Travel with Purpose“ startet epische neue Saison

„Unabhängig von Ihrem Hintergrund, Land, Ihrer Rasse oder Religion haben wir so viel mehr gemeinsam als das, was uns voneinander unterscheidet … Sie sind also ein globales Kind, wir sind alle Teil der Familie der Menschheit.“ Sagt Augusto, der heutzutage nicht mehr aufhören kann zu lächeln. Der ehemalige NBC-Moderator, der zum Gefängniskaplan und Autor wurde, begann das Projekt vor sieben Jahren ohne Ressourcen, aber wie er sagen würde: „ein paar gute Freunde und viel Vertrauen“.

Global Child gewann schnell an Popularität, als seine ersten beiden Staffeln die Bordunterhaltungssysteme von Fluggesellschaften wie American Airlines, Emirates, LATAM und 15 anderen bevölkerten.

„Wir haben einen langen Weg zurückgelegt; von den Dreharbeiten für die erste Staffel mit einem Selfie-Stick bis hin zu unserer Partnerschaft, um etwas zurückzugeben und weltweit mit den Top-Marken der Tourismusbranche wie Four Seasons, Mandarin Oriental, Emirates Airlines & Dubai Tourism ist ein großer Segen.“ Erklärt Augusto, der kürzlich von einer vierwöchigen Wirbelsturm-Welttournee zurückgekehrt ist, die eine Aufzucht beinhaltete 75.000 US-Dollar für die Orphaned Starfish Foundation während einer Wohltätigkeitsreise nach PeruMitglied der Jury bei den Travel Video Awards in Medellín, Kolumbienspricht im Burj Al Arab Dubai für einen der weltbesten Nachhaltigkeitsgalas und die Hochzeit zweier berühmter Freunde aus Lateinamerika zu leiten (Carlos Ponce & Karina Banda) in Mexiko.

Folgen der dritten Staffel jetzt auf Peacock Dank eines Distributionsvertrags mit Fox First Run sind unter anderem: Mauritius „The Force of Nature“, Chile „The Impossible is Possible“, Dubai „The Power of Connection“, Polen „The Purpose of Teamwork“, Tansania „Strengthen The Soul“ und Thailand „Lächeln teilen“.

Was mir am besten gefällt, ist die Wirkung, die wir gemeinsam haben, von der Patenschaft für Leprakolonien bis hin zur Unterstützung von Waisenhäusern …“, sagt Augusto, ein Theologe und zweisprachiger Fernsehmoderator, der auch eine gemeinnützige Organisation namens BIG Foundation leitet, die die Zusammenarbeit der großen Weltreligionen fördert, um Menschen in Not spürbar zu helfen.

Auf die Frage, was als nächstes kommt, lächelt Valverde und sagt: „Wir erben den Planeten nicht von unseren Vorfahren, wir leihen ihn uns von unseren Kindern. Wir alle haben nur eine begrenzte Zeit, also können wir genauso gut bewusst leben und zielgerichtet reisen… andere lieben und dafür sorgen, dass unser Leben ein positives Erbe hinterlässt.

Global Child „Travel with Purpose“ wird jetzt auf Peacock und großen Fluggesellschaften auf der ganzen Welt gestreamt. Klicken Sie für weitere Informationen zu Peacock hier.

QUELLE Globales Kind