Gouverneurstreffen bringt Maine auf die nationale politische Bühne

Home » Gouverneurstreffen bringt Maine auf die nationale politische Bühne

PORTLAND, Maine – Maine ist nicht oft ein Zentrum nationaler politischer Intrigen.

Diese Woche brachte die National Governors Association drei Tage lang Führungskräfte aus dem ganzen Land zusammen, seien es die Gouverneure selbst, Geschäftsleute, gemeinnützige Führungskräfte und Mitglieder der nationalen Medien.

„Es trägt dazu bei, Maine auf die Landkarte zu bringen“, sagte Gouverneurin Janet Mills, die sagte, die Konferenz habe zwischen 600 und 1.000 Menschen nach Portland gebracht, viele davon zum ersten Mal. „Es ist eine großartige Jahreszeit, um sich auf das zu konzentrieren, was Maine zu bieten hat.“