In die Wissenschaft vertiefte gebürtige hawaiianische Oberschüler, mehr bei Mānoa

Home » In die Wissenschaft vertiefte gebürtige hawaiianische Oberschüler, mehr bei Mānoa

18 haumāna (Studenten) von weiterführenden Schulen Hawaii und die kontinentalen USA schließen ein kostenloses Sommerprogramm für Privathaushalte ab Universität Hawaii bei ManoaTeil eines fortgesetzten Vorstoßes, um die Zahl der einheimischen hawaiianischen Studenten zu erhöhen, die teilnehmen und ihren Abschluss machen ÄH.

Veranstaltet von Na Pua Noʻeau (NPN) ÄH Manoadas 12-tägige Summer Institute, beschäftigt Studenten mit interaktivem STEAM-basiertem Lernen (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik), das in kultureller Identität verwurzelt ist.

Die Studierenden werden betreut von ÄH STENGEL Hauptfach Computer- und Tastaturbau.

„Der Grund, warum wir Intensivprogramme wie das Summer Institute durchführen, besteht darin, ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, wie die Hochschulbildung aussieht, insbesondere Abteilungen und Orte und Räume an der Universität, damit sie, falls und wann sie diese Entscheidung treffen, weitermachen Hochschulbildung sagen sie: ‚Okay! Ich war hier schon einmal. Ich fühle mich wohl’“, sagte er Kinohi GomesDirektor bei NPN ÄH Manoa.

NPN taucht Haumāna in das tägliche kulturelle Protokoll wie Hula, Oli (Gesang) und Aktivitäten ein, die auf Mālama ʻāina (Landpflege) basieren. Die Studierenden werden auch mit MINT-Majors bei zusammengeschlossen ÄH die sie bei pädagogischen praktischen Aktivitäten wie Robotik, Computerbau und Codierung betreuen.

„Es geht darum, die Vergangenheit mit der Gegenwart zu überbrücken, und was wir tun möchten, ist, den Schülern neben der Bereitstellung einer guten kulturellen Grundlage auch die Möglichkeit zu geben, sie wissen zu lassen, dass sie als stolzer Hawaiianer in jeder Ausbildung fortfahren und Technologie verweben können und Karrierepfade, die sie einschlagen möchten“, erklärte Gomes.

Kūpaʻa ma hope o ka ʻāina: Immer loyal gegenüber dem Land und Widerstandsfähigkeit der Ureinwohner Hawaiis

18-jährige Deion Erbse-Whitney ist einer der eifrigen studentischen Teilnehmer in diesem Sommer. Das Hawaii Der gebürtige Inselbewohner absolvierte kürzlich Ke Kula ʻo Nāwahīokalaniʻōpuʻueine hawaiianische Sprachimmersions-Charterschule, und möchte an der Elektrotechnik studieren ÄH Manoa.

„He kanaka hana ʻāina wau, no laila, no koʻu mau lima er ʻano Ikaika. Kein kēia papa, ua aʻo wau e pili ana i ka palekana, ka hoʻomanawa nui me ka ʻenehana. (Normalerweise arbeite ich mit der ʻāina, und es erfordert viel Kraft in meinen Händen. Heute habe ich gelernt, wie zerbrechlich ich sein muss, da es sich um Technologie handelt. Sie könnte leicht brechen. Ich musste lernen, mit Technologie geduldig zu sein und zu sein wohl damit)“, erklärte Whitney.

Ganzjährige Programmierung

student, der an einem elektronischen auto arbeitet
Die Schüler lernen, wie man ein selbstfahrendes Roboterauto baut.

NPNdie Teil des Campus ist Hawaiiinuiakea Schule für hawaiianisches Wissen und Native Hawaiian Student Servicesführt seit 1989 Programme für Schüler vom Vorkindergarten bis zur 12. Klasse durch. Zentren sind an stationiert ÄH Manoa, ÄH Hilo, ÄH Maui College, Kauai Volkshochschule u ÄH Westen Oʻahu. NPN bietet Haumāna aller Altersgruppen zusammen mit ihrem ʻohana eine Fülle erstklassiger Lernmöglichkeiten, die von bildender und kulinarischer Kunst bis hin zu Alphabetisierung und STEM reichen und darauf abzielen, einen direkten Zugang und eine Brücke zwischen der Gemeinschaft und der Hochschulbildung zu schaffen.

„Ein Teil unserer Gleichung besteht darin, Mentoren, Lehrer und Ressourcen sowohl unserer Universität als auch der Gemeinschaft einzubeziehen, die ein größeres Bild davon ermöglichen und vermitteln können, wie Technologie und STEM eine so einfache, optimierte Gelegenheit für Studenten sein können, die dies als möglich betrachten Karriere- und Bildungsweg“, sagte Gomes.

​​Die Na Pua Noʻeau ÄH Das Mānoa Summer Institute arbeitete mit dem Bildungsprogramm für gebürtige Hawaiianer des US-Bildungsministeriums zusammen. ÄH Mānoa Native Hawaiian Science and Engineering Mentorship Program, das Hawaii Gesundheitsministerium, Kamehameha-Schulen und Projekt Kuleana.

Weitere Informationen finden Sie unter Nā Pua Noʻeau ÄH Manoa-Website.

Kinder stehen auf Taro-Feldern
Die Schüler werden mit traditionellen kīhei (Kleidung) geschmückt, die sie von Hand gefärbt haben.