Joe Capanear von Area 23 über die falsche Kluft zwischen Wissenschaft und Kreativität im Gesundheitswesen

Home » Joe Capanear von Area 23 über die falsche Kluft zwischen Wissenschaft und Kreativität im Gesundheitswesen
Eine große Herausforderung, vor der Werbetreibende im Gesundheitswesen heute stehen.

In der Gesundheitswerbung herrscht die seltsame Vorstellung, dass Wissenschaft und Daten eine Sache sind und Kreativität hier eine andere. Und sie mischen sich nicht. Ich bin nicht einverstanden. Tatsächlich denke ich, dass es genau das Gegenteil ist. Wissenschaftler gehören zum einen zu den kreativsten Menschen auf dem Planeten. Für mich entsteht eine großartige kreative Idee aus Daten und Fakten und wird zu einem einzigartig gestalteten Ausdruck dieser Fakten. Wenn die Industrie zu verstehen beginnt, dass Wissenschaft und Kreativität eher ähnlich als unterschiedlich sind, würde dies meines Erachtens eine seltsame Spannung lösen, die besteht. Und wir werden noch bessere Arbeit sehen.

Eine Sache über die Entwicklung des Gesundheitswesens, die Sie begeistert.

Das Gesundheitswesen im Allgemeinen fühlt sich etwas antiquiert an. Warst du kürzlich beim Arzt? Ich habe 45 Minuten in einem Raum mit alten Zeitschriften gewartet, bevor ich aufgerufen wurde. Ich starrte auf ein Schild, das mir mitteilte, dass ich belastet würde, wenn ich zu spät komme oder nicht erscheine. Dann wartete ich in einem anderen Raum. Dann stellte mir ein Arzt, den ich gerade getroffen hatte, ein paar allgemeine Fragen. Das scheint verbesserungswürdig. Daher ist die Idee, dass Technologie, KI und Apps herauskommen, um die Gesundheit unmittelbarer, präziser und individueller zu gestalten, sehr interessant und längst überfällig.

Wie das Gesundheitswesen mehr kreative Talente anziehen kann.

Es gibt heute mehr Talente im Gesundheitswesen, wie die Frage vermuten lässt. Aber um mehr anzuziehen, muss die Gesundheitswerbung weiterhin die Vorstellung ändern, dass Gesundheitswerbung nicht großartig sein kann. Warum kann es nicht? Niemand hält es davon ab, großartig zu sein. Zweifellos gibt es, wie bei jeder Kategorie, gesetzliche Beschränkungen. Aber niemand hält Sie davon ab, zum Beispiel großartiges Handwerk zu schaffen. Einen emotionalen Film schreiben. Oder einen tollen TV-Spot drehen. Wenn die Gesundheit mehr davon kann, wird das Talent weiterhin folgen.

Was würden Sie tun, wenn Sie nicht im Gesundheitsmarketing tätig wären?

Ich möchte sagen, Regie bei Actionfilmen in Kroatien oder so zu führen. Aber wahrscheinlich zuschauen Venture Bros wiederholt.