Kampagnen-Almanach | Regierung und Politik | qctimes.com

Home » Kampagnen-Almanach | Regierung und Politik | qctimes.com

Eine Zusammenfassung der interessanten Kampagnennachrichten:

REYNOLDS ‚SICHER‘: Der Wiederwahlantrag von Gouverneur Kim Reynolds wird laut einer aktuellen Analyse von US News and World Report als „sicher“ eingestuft.

Reynolds, eine Republikanerin, hat ihr Wiederwahlangebot nicht offiziell gemacht, es wird jedoch allgemein erwartet, dass sie erneut kandidiert. Sie wurde 2017 vom Vizegouverneur zum Gouverneur befördert und gewann 2018 ihre erste volle vierjährige Amtszeit mit einem Vorsprung von knapp 3 Prozentpunkten.

„In einem Bundesstaat, der in den letzten Jahren konservativ tendierte, bleibt Reynolds der Favorit auf eine zweite volle Amtszeit“, heißt es in dem Bericht. „Die Umfragewerte von Reynolds sind stetig über 50 Prozent geblieben, ebenso wie die von (dem ehemaligen republikanischen Präsidenten Donald) Trump im Bundesstaat. Abgesehen von etwas Unerwartetem sollte Reynolds auf dem Weg zu einer anderen Amtszeit sein.“

Deidre DeJear, eine Geschäftsfrau von Des Moines und ehemalige Kandidatin für Staatssekretärin, und die Anwältin von Des Moines, Kim West, kandidieren für die demokratischen Gouverneursvorwahlen.

SMITH-Spendenbeschaffung: Roby Smith, ein staatlicher Gesetzgeber und republikanischer Kandidat für den Staatsschatzmeister, gab bekannt, dass seine Kampagne im Jahr 2021 fast 135.000 US-Dollar gesammelt hat, wobei 98 Prozent der Beiträge aus Iowans stammen.