Kentucky Football: Wo Mark Stoops in der SEC-Trainerrangliste von CBS Sports sitzt

Home » Kentucky Football: Wo Mark Stoops in der SEC-Trainerrangliste von CBS Sports sitzt

Die College-Football-Saison 2022 steht vor der Tür und die Kentucky Wildcats hoffen auf eine historische Saison.

Der Schlüssel zu einer großen Saison beginnt ganz oben beim Cheftrainer, und die Cats haben einen der besten in der SEC, und die nationalen Medien stimmen zu.

CBS-Sport veröffentlichten ihre SEC-Trainer-Rangliste für 2022 und Mark Stoops kam auf den 5th bester Trainer der Konferenz, einen Platz höher als in der letztjährigen Rangliste.

„Gibt es einen unterschätzteren Trainer im Land als Stoops? Es ist zweifelhaft. Seine einzige Sub-500-Saison seit 2015 war während des COVID-19-Jahres 2020, was bis zu einem gewissen Grad durch die Unsicherheit entschuldigt werden kann, mit der die Programme neun Monate lang zu kämpfen hatten. Seine Wildcats haben zwei Saisons mit 10 Siegen und haben während seiner Zeit in Lexington, Kentucky, sechs Bowl-Spiele in Folge – mit vier Siegen – absolviert. Früher war Fußball vor Beginn der Basketballsaison für Big Blue Nation eine Ablenkung im Herbst. Nicht mehr.“

Die vor ihm platzierten Trainer sind Nick Saban (Nr. 1), Kirby Smart (Nr. 2), Jimbo Fisher (Nr. 3) und neu LSU Cheftrainer Brian Kelly (Nr. 4).

Sind Sie damit einverstanden, wo Trainer Stoops in der SEC eingestuft wird? Lass es uns im Kommentarbereich wissen!

Die gesamte Rangliste der SEC-Trainer können Sie hier einsehen hier.