KKR schließt 2,1 Mrd. USD schweren Fonds für Asset-Based-Finance-Investitionen

Home » KKR schließt 2,1 Mrd. USD schweren Fonds für Asset-Based-Finance-Investitionen
Von McCord Pagan (13. Juli 2022, 18:59 Uhr EDT) – KKR gab am Mittwoch bekannt, dass es den endgültigen Abschluss eines 2,1-Milliarden-Dollar-Fonds durchgeführt hat, der sich auf vermögensbasierte Finanzierungen für privat initiierte und ausgehandelte Kreditinvestitionen konzentrieren wird.

Der Private-Equity-Riese sagte in einer Erklärung, dass sein Fonds KKR Asset-Based Finance Partners Zusagen von neuen und bestehenden Investoren erhalten habe, darunter Pensionsfonds, Staatsfonds, Versicherungsgesellschaften und Family Offices.

„Der 4,5 Billionen US-Dollar schwere ABF-Markt ist heute eine der überzeugendsten und am schnellsten wachsenden Möglichkeiten in unserem Privatkreditgeschäft“, sagten die KKR-Partner und Co-Leiter des Privatkreditgeschäfts, Dan Pietrzak und Matthieu Boulanger, in der Erklärung.

„Gleichzeitig sind Investoren…

Bleiben Sie der Kurve voraus

In der Anwaltschaft sind Informationen der Schlüssel zum Erfolg. Sie müssen wissen, was mit Kunden, Wettbewerbern, Tätigkeitsbereichen und Branchen passiert. Law360 bietet die Intelligenz, die Sie benötigen, um ein Experte zu bleiben und die Konkurrenz zu schlagen.

  • Zugriff auf Falldaten in Artikeln (Nummern, Akten, Gerichte, Art der Klage und mehr.)
  • Zugriff auf angehängte Dokumente wie z Schriftsätze, Petitionen, Beschwerden, Entscheidungen, Anträge usw.
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Benachrichtigungen für bestimmte Artikel- und Fallthemen und vieles mehr!

VERSUCHEN SIE LAW360 FREI FÜR SIEBEN TAGE