Können Washington Commanders die lange NFC East-Tradition fortsetzen?

Home » Können Washington Commanders die lange NFC East-Tradition fortsetzen?

Die Washington Commanders befinden sich innerhalb der NFL in einer etwas schwankenden Situation.

Sie sind kein Bottom-Feeder, der im nächsten Draft im April um einen Top-Pick kämpfen wird, aber sie sind auch nicht auf dem Niveau einiger der „Elite-Level“-Teams innerhalb der Conference.

Nachdem Wide Receiver Terry McLaurin eine Mega-Verlängerung erhalten hatte, versuchen die Commanders, die Kontrolle über eine Division zu übernehmen, die seit den Philadelphia Eagles 2003-2004 keinen wiederholten Sieger mehr gesehen hat.

CBS Sports HQ beleuchtete die Chancen, die Washington innerhalb der NFC East hat. Ihre aktuellen Over/Under-Gewinnsummen liegen laut Angaben bei 7,5 DraftKings Sportwetten.