Kristy Morrill zur Direktorin für Alumni-Beziehungen am College of Science | ernannt VTx

Home » Kristy Morrill zur Direktorin für Alumni-Beziehungen am College of Science | ernannt VTx

Die Virginia Tech Hochschule für Wissenschaft hat Kristy Morrill zur Direktorin für Alumni-Beziehungen ernannt.

Morrill, der einen Abschluss in Kommunikation 1991 aus dem, was jetzt ist Hochschule für Geistes- und Geisteswissenschaften, war zuletzt Direktor für die Rekrutierung von Studenten am College of Science. Davor arbeitete sie als Assistentin des Direktors der Virginia Tech Zentrum zur Förderung der technischen Vielfalt in dem Hochschule für Ingenieure und als sein Undergraduate-Recruiter.

Während ihrer Zeit am College of Science half Morrill dem College, seine Rekrutierungsbemühungen in einen virtuellen Raum mit neuen und innovativen Möglichkeiten zur Interaktion mit potenziellen Studenten zu verwandeln, was ein Ergebnis der COVID-19-Pandemie war.

Morrill ist seit den 1980er Jahren Teil der Hokie Nation. Sie ist Mutter von zwei Hokies, die 2019 ihren Abschluss gemacht haben. Ihr Sohn Grant hat einen Abschluss in Hochbau und lebt derzeit nördlich von Williamsburg, Virginia, und ihre Tochter Courtney hat einen Abschluss in Marketing und lebt jetzt in Arlington , Virginia. Sie hat auch mehrere Nichten und Neffen, die Virginia Tech besuchen oder kürzlich ihren Abschluss an der Virginia Tech gemacht haben.

Morrill und ihre Großfamilie wurden zur Virginia Tech Family of the Year 2019 ernannt.

„Wir sind eine Familie von Hokies“, sagte Morrill über die Ehrung. „Virginia Tech war schon immer Teil des Klebstoffs, der uns alle zusammenhält. Es ist zu Hause. Auch wenn das Leben hart ist, können wir zusammenkommen und unsere Schule anfeuern.“

Sie arbeitete auch in K-12-Privatschulen als Technologiekoordinatorin, bevor sie 2017 zu Virginia Tech kam. Sie lebt mit ihrem Hund Lacey und ihrer Katze Moo in Christiansburg, Virginia.

Verwandte Geschichte

Virginia Tech ist der „Klebstoff“ für die Familie des Jahres 2019