Laut Bericht unterzeichnen Nuggets Kentavious Caldwell-Pope für eine Verlängerung um zwei Jahre

Home » Laut Bericht unterzeichnen Nuggets Kentavious Caldwell-Pope für eine Verlängerung um zwei Jahre

Die Nuggets einigten sich laut ESPN am Mittwoch auf eine zweijährige Vertragsverlängerung in Höhe von 30 Millionen US-Dollar mit dem Wachmann Kentavious Caldwell-Pope Adrian Wojnarowski.

Caldwell-Pope ist jetzt bis 2024-25 unterschrieben, pro Wojnarowski. Er hat eine Spieleroption für die Saison 2025/26.

Denver erwarb Caldwell-Pope in einem Handel mit den Wizards im Juli, als Will Barton und Monté Morris nach Washington geschickt wurden. Caldwell-Pope erzielte in der vergangenen Saison durchschnittlich 13,2 Punkte, 3,4 Rebounds und 1,9 Assists pro Spiel und verzeichnete Starts in 77 Wettbewerben.

Scrollen Sie zu Weiter

Nächstes Jahr wird Caldwell-Popes 10. Jahr in der NBA markieren, nachdem er im NBA-Entwurf 2013 mit der Nummer 8 ausgewählt wurde. Das Produkt aus Georgia verbrachte seine ersten vier Spielzeiten bei den Pistons, bevor er vier Jahre bei den Lakers spielte, in denen er das Finale 2020 gewann.