Laut Bericht unterzeichnet Austin Rivers einen Einjahresvertrag mit Timberwolves

Home » Laut Bericht unterzeichnet Austin Rivers einen Einjahresvertrag mit Timberwolves

Berichten zufolge haben die Timberwolves einem Einjahresvertrag mit dem erfahrenen Wachmann Austin Rivers zugestimmt Adrian Wojnarowski von ESPN.

Rivers kommt nach Minnesota, nachdem er in der Saison 2021/22 in 67 Spielen mit den Nuggets gespielt hat. Letztes Jahr erzielte der 29-Jährige in Denver durchschnittlich sechs Punkte pro Spiel, während er 41,7 % vom Feld und 34,2 % von jenseits des Bogens schoss.

Die erfahrene Garde tritt auch den Timberwolves unter der Führung des neuen Teampräsidenten Tim Connelly bei, der von den Nuggets kam.

Scrollen Sie zu Weiter

Die Kampagne 2021–22 war Rivers ‚erste volle Saison in Denver, nachdem die Knicks ihn am 25. März 2021 in einem Handel mit drei Teams an den Thunder verkauft hatten. Oklahoma City entließ ihn drei Tage nach dem Handel und Rivers unterschrieb bei den Nuggets.