Mayborn Science Theatre öffnet nach den Ferien | Ausbildung

Home » Mayborn Science Theatre öffnet nach den Ferien | Ausbildung

Das Mayborn Science Theatre am Central Texas College in Killeen hat kürzlich eine neue Aufstellung von Samstagsshows für Januar angekündigt. Weitere Features in diesem Monat sind die Matineen an Wochentagen jeden Mittwoch, der Laser-Freitag, der Sky-Tour-Talk und die Weihnachtsmatinee-Shows.

Das Line-up am Samstag beginnt um 11 Uhr mit „Zula Patrol: Down to Earth“. Schließen Sie sich der Zula-Gang an, während eine routinemäßige Fossilienjagd zu einem ausgelassenen Ritt in die Vergangenheit der Erde wird, um die Welt zu retten. Dabei erfahren unsere Helden alles über die Entstehung und Entwicklung der Erde und der Lebensformen, die sie zu Hause nennen.

Mittags ist „Jillian’s Travels: Safari So Good“. Die Show nimmt die Zuschauer mit auf ein einwöchiges afrikanisches Safari-Abenteuer mit Jillian und ihrem Bruder Jack. Das Publikum wird ins Herz Afrikas reisen und in eine spektakuläre Welt eintauchen, in der wilde Tiere so nah erscheinen, dass man sie berühren kann.

„Dinosaur Passage to Pangaea“ ist um 13 Uhr. Die Show erklärt eines der größten geologischen Ereignisse in der Geschichte der Erde: die Trennung des Superkontinents Pangaea. Wenn zwei Kinder eine Geologie-Exkursion in die Vergangenheit unternehmen, werden sie auf eine fantastische Reise geworfen, auf der sie unglaubliche Wunder erleben und den mysteriösen Prozess erfahren, der unsere heutigen Kontinente geschaffen hat.

Um 14:30 Uhr ist der „Whale Super Highway“, der Buckelwale und blaue Zwergwale auf ihrer Wanderung entlang der Küste Westaustraliens in die eisigen Gewässer der Antarktis und wieder zurück folgt. Es enthüllt faszinierende Informationen über diese Wale und feiert die Erfolgsgeschichte des Naturschutzes der Buckelwale.

„Pandas: The Journey Home“ wird von National Geographic präsentiert. Die Show bietet einen beispiellosen Zugang zu den Pandas des Wolong Panda Center in China, während sie sich in verschiedenen Teilen der Welt auf ihr neues Leben vorbereiten. Das Publikum wird diese niedlichen, liebenswerten Kreaturen wie nie zuvor sehen und ihre faszinierenden Gewohnheiten und Persönlichkeiten kennenlernen. Showzeit ist 15:30 Uhr

„Flying Monsters“ ist um 16:30 Uhr. Folgen Sie dem weltberühmten Naturforscher und Dokumentarfilmer David Attenborough, der die faszinierende Geschichte erzählt, wie wir zum ersten Mal die Dinosaurier entdeckten, die den prähistorischen Himmel beherrschten. Die Show führt die Zuschauer durch die üppige und fremdartige Umgebung, in der diese Kreaturen lebten, um echte fliegende Monster zu erleben, die eine Flügelspannweite hatten, die so lang wie ein modernes Düsenflugzeug war und im Aussehen ebenso spektakulär wie erstaunlich im Flug war.

Die Lasershow „Rocket Man“ findet um 17.30 Uhr statt und zeigt einige der größten Hits der Rockmusik-Ikone Elton John in computergestützter Lasergrafik. Zu den Songs gehören „Crocodile Rock“, „Bennie and the Jets“, „Philadelphia Freedom“, „Goodbye Yellow Brick Road“ und viele andere.

Die Matineen an Wochentagen beginnen diesen Monat um 15:30 Uhr und beinhalten Folgendes:

Der 12. Januar ist „Khrumka und die magische Rakete“.

Am 19. Januar ist „Dinosaurs at Dusk“.

„Natürliche Selektion: Darwins Mystery of Mysteries“ ist am 26. Januar.

An den Feiertagen von Martin Luther King Jr., 17. Januar, findet eine Matinee-Laser-Light-Show mit Doppelkopfzeile statt „Spirit of America“ mit einer Mischung aus patriotischen und inspirierenden Liedern.

Der Laser Friday ist der 28. Januar und bietet die Lasershows „Laser Queen“ um 18 Uhr, „Laseropolis“ um 19 Uhr und „Laser Green Day“ um 20 Uhr. Diese Show enthält auch eine Elternberatung für erwachsene Texte. Warrens Star Tour des aktuellen Nachthimmels findet am Samstag, den 29. Januar um 17:30 Uhr statt und geht den regulären Shows zuvor.

Eine Wegbeschreibung zum Mayborn Science Theatre, Mitgliedschaftsinformationen, Showbeschreibungen und mehr finden Sie unter starsatnight.org online.