Miami Football Rekrutierung: Vier-Sterne-EDGE Jayden Wayne engagiert sich und hilft dabei, Canes in die Top 10 der Rangliste zu katapultieren

Home » Miami Football Rekrutierung: Vier-Sterne-EDGE Jayden Wayne engagiert sich und hilft dabei, Canes in die Top 10 der Rangliste zu katapultieren
jayden-wayne.jpg
247Sport

Jayden Wayne, ein Vier-Sterne-Interessent in der Rekrutierungsklasse 2023, gab laut 247Sports sein Engagement für Miami am Samstag live im CBS Sports HQ bekannt. Der gebürtige Bradenton, Florida, ist die Nr. 36 der Gesamtwertung in der Klasse und die Nr. 5 der EDGE-Rusher.

Wayne wählte Miami aus einer Liste mit fünf weiteren Finalisten aus: Alabama, Georgia, LSU, Michigan State und Oregon. Sein Engagement ist das jüngste in einer starken Miami-Klasse, die von Mario Cristobal, Trainer im ersten Jahr, aufgebaut wird. Er ist das 13. Mitglied der Klasse, und sein Engagement bringt Miamis 2023-Gruppe landesweit in die Top 10. Es ist die zweithöchste Klasse in der ACC hinter Clemson.

Unten ein Scouting-Bericht des nationalen Rekrutierungsanalysten von 247Sports, Chris Singletary, der den 6-5, 245-Pfünder mit dem ehemaligen Verteidiger von Michigan – und aktuellem Green Bay Packer – Rashan Gary vergleicht.

Guter Rahmen, um Gewicht und Masse hinzuzufügen. Wenn er älter wird und im Kraftraum mehr Kraft gewinnt, wird er seine Körperzusammensetzung definieren und seinen körperlichen Höhepunkt erreichen. Bereits bei 6-Fuß-4 konnte er im College 270 Pfund erreichen, ohne seine Athletik zu beeinträchtigen.

Guter erster Schritt und platzte den Ball ab. Gewinnt an Boden und bewirkt, dass der Tackle durch sein Eindringen sofort gestresst wird. Sehr gutes Pad-Level, das dem Verteidiger wenig Angriffsfläche gibt, wenn er den Passanten stürmt oder den Lauf spielt. Zeigt eine gute Motorik und Wille in Jagdzügen mit schönem Seitengang. Gute Agilität und Schnelligkeit, er ist leichtfüßig und ein geschmeidiger, müheloser Spieler. Reißt Blöcke ab und leistet gute Arbeit bei der Verfolgung. Mit zusätzlicher Kraft und verbesserter Technik hat er alle Werkzeuge, die Sie sich von einem Elite-Defense-Lineman wünschen. Man sieht, wie gut er insgesamt als Athlet ist, wenn man ihn beim Wide Receiver spielen sieht.

Wayne hat einen einzigartigen Spieler, der nicht nur offensiv und defensiv spielt. Aber eine Fähigkeitsposition als Empfänger, bei der er 18 aufstellte, fängt 269 Yards und 5 Touchdowns. Am defensiven Ende hatte er 44 Zweikämpfe und 9 Säcke. Sobald er sich hauptsächlich auf die Verteidigung konzentrieren kann, sind ihm keine Grenzen gesetzt. Seine Rekrutierung hat dazu geführt, dass Schulen wie alle Machtkonferenzen ihm nachjagten, um Teil ihres Programms zu sein. Sobald er sich ausschließlich auf die Verteidigung konzentriert, ist seine Decke hoch. Ich sehe alle Fähigkeiten und Eigenschaften für ihn, um letztendlich eine NFL-Karriere zu haben.

Wayne sollte den ersten Sieben von Miami einen deutlichen Schub verleihen. Während er 2022 keine Hilfe sein wird, ist der Pass Rush ein Bereich der Verteidigung der Hurricanes, der verbessert werden könnte. Sie belegten in der letzten Saison landesweit den 54. Platz in der Sackrate und den 50. Platz in der Gesamtdruckrate. Während sie in beiden Kategorien über dem nationalen Durchschnitt lagen, gehören die Programme, die normalerweise um Plätze in den College Football Playoffs konkurrieren, in der Regel zur Elite in der Abteilung.

Das Hinzufügen von Wayne zum Programm ist ein Schritt in Richtung der Hurricanes, die sich dieser Verteidigungsklasse anschließen.