Mit Zapbuild macht Sportsharing-Network Sportreisen

Home » Mit Zapbuild macht Sportsharing-Network Sportreisen

DALLAS, 15. Juli 2022 (GLOBE NEWSWIRE) – Was passiert, wenn ein Radprofi als reisender Athlet einige Schmerzpunkte erlebt? Gibt er seine Leidenschaft für das sportliche Reisen auf oder tüftelt er an einer Lösung? Angesichts der Herausforderungen, die richtige Ausrüstung zu haben, keinen Zugang zur lokalen Community zu haben oder die besten Routen nicht zu kennen, gründete Mario Vogt das Sportsharing-Network und begann mit technischer Unterstützung von Zapbuild seine unternehmerische Reise.

Mario Vogt war viele Jahre Radprofi und hat als reisender Sportler einige Pain Points erlebt. Dann kaufte er ein Haus in Spanien, stattete es mit allem aus, was Radfahrer brauchen, und vermietete es an sie. Es war sehr erfolgreich, aber nicht skalierbar. Aus dieser Erkenntnis entstand die Idee einer Plattform für sportfreundliche Unterkünfte. Und so wurde Sportsharing-Network geboren, um es einfach und nahtlos zu machen, in den Radurlaub zu fahren. Die Plattform deckt Kunden in allen Aspekten ab. Dies gelang Mario mit der Unterstützung seines technischen Partners Zapbuild.

„Zapbuild hat den Aufbau der Website perfekt und zeitgerecht durchgeführt, was natürlich entscheidend für den Erfolg einer solchen Plattform ist. Ihre Expertise in der Entwicklung von Webanwendungen und ein starkes Verständnis der Sportgemeinschaft und ihrer Herausforderungen haben zu einer beeindruckenden Entwicklung geführt Benutzererfahrung. Wir setzen auch in Zukunft große Hoffnungen in ihr Team. Im Moment haben sich bereits erste Benutzer registriert und auch einige Unterkünfte und Trainingsgruppen wurden bereits hochgeladen.“

Sumeet Soni, der CEO von Zapbuild und selbst ein Sport- und Fitness-Enthusiast, glaubt, dass Sport-Startups eine große Zukunft haben, da das Thema Teil der Leidenschaft der Menschen ist. „Gesundheit, Wellness und Sport stehen im Mittelpunkt unseres Lebens. Ganz einfach, weil die Welt erkannt hat, dass ein gutes Leben ohne gute Gesundheit nicht möglich ist. Da Sport die Selbstverwirklichungsziele und den Enthusiasmus des Menschen anspricht, haben wir die Sportsharing-Network-Plattform unter diesen Aspekten konzipiert. Unser Team führte zusammen mit Mario ein intensives Brainstorming durch, um die Nischeneigenschaften der Plattform und die Vorlieben ihrer Benutzer während der Entwicklung zu verstehen.

In Zukunft wird das Sportsharing-Network die bevorzugte und führende Plattform und der Marktplatz für alles rund um den Sport sein, einschließlich Unterkunft, Kontakte zu Einheimischen, Leihausrüstung, Schulung, Anmeldung zu Veranstaltungen usw. Darüber hinaus in vielen Sportarten, nicht nur im Radsport steht jetzt. Mario erläuterte dies:

„Die größte bevorstehende Herausforderung besteht darin, die Aufmerksamkeit der Benutzer für die Teilnahme an der Plattform zu gewinnen. Im Moment stehen wir vor einem einfachen Henne-Ei-Problem. Für Benutzer wird es nur interessant, sich anzumelden, wenn es genügend Angebote gibt, aber auf der anderen Seite Hausbesitzer werden ihre Unterkünfte nur dann registrieren, wenn sie das Gefühl haben, dass sie dadurch mehr potenzielle Kunden erreichen. Ziel ist es, dieses Problem zu lösen, indem sie viel Wert darauf legen, lokale Trainingsgruppen zu teilen.“

Die Leichtigkeit, auf dieser Plattform zu sein, ist ein weiterer Vorteil. Wer zu Hause ein Zimmer frei hat oder vielleicht sogar eine ganze Wohnung hat, kann bei Sportsharing-Network ganz einfach Gastgeber werden. Einige Gastgeber, die selbst Sportler sind, teilen ihre zusätzliche Sportausrüstung auch gerne mit anderen, die die gleiche Leidenschaft haben. In der Tat scheint dies eine interessante Plattform für Radsportbegeisterte zu sein. Sportbegeisterte oder sportlich Reisende, die eine sportfreundliche Unterkunft besitzen, können sich direkt an Mario wenden [email protected] und ihr Feedback und ihre Ansichten teilen, um das Sportsharing-Netzwerk für Athleten und Sportbegeisterte weltweit besser und stärker zu machen.

Sie können Zapbuild per E-Mail erreichen: [email protected]

Verwandte Bilder

Bild 1: Sportsharing-Netzwerk

Logo des Sportsharing-Netzwerks

Dieser Inhalt wurde über den Pressemitteilungsverteilungsdienst von Newswire.com herausgegeben.