Monticello bekommt neues Logo, Slogan: ‚Close to Everything; Weit weg vom Alltag‘ | Politik

Home » Monticello bekommt neues Logo, Slogan: ‚Close to Everything; Weit weg vom Alltag‘ | Politik

MONTICello — Das neue Logo der Stadt Monticello verbindet das Alte mit dem Neuen, was nach Ansicht von Beratern ein genaues Abbild der Stadt ist.

Marketingspezialisten, die mit dem Rebranding des City-Looks beauftragt wurden, nahmen das Kreuzschraffurmuster aus einer Draufsicht des historischen Courthouse Square, kombinierten es mit mehreren Schachteln in unterschiedlichen Farben und entwickelten ein Logo, das nicht nur flexibel, sondern auch einzigartig ist.

Die Arbeit, die von Clanin Marketing aus Champaign nach einem mehrstufigen Prozess mit Treffen mit drei Fokusgruppen abgeschlossen wurde, wird in Stadtdokumente, Visitenkarten und möglicherweise sogar Fahrzeuge und Kleidung einfließen.

„Wir haben die eigentliche Karte der Innenstadt von Monticello zu einer auffälligen abstrakten Darstellung des auffälligsten und charmantesten Merkmals der Gemeinde gemacht: des Platzes“, sagte Scott Clanin, Eigentümer und Präsident der Marketingfirma.

Nach der Durchführung seiner Recherchen hielt das Unternehmen eine Mischung aus historischen und modernen Elementen für angemessen.

Dieses Gefühl führte auch zu dem vorgeschlagenen Slogan „Monticello: Close to Everything; Weit weg vom Alltag.“

Das Logo – und der Slogan, wo Platz ist – wird eine große Anzahl von Logos ersetzen, die in den letzten zehn Jahren zwischen der Stadt, der Handelskammer und der Monticello Main Street entstanden sind.

„Wir haben ungefähr 19 aktive Logos, und wir wollten etwas einheitlicheres und aktualisiertes“, sagte Callie Jo McFarland, Direktorin für die Entwicklung der Stadtgemeinde.

„Wir wollten eine einheitliche Markeninitiative für die Stadt entwickeln.“

Sie fügte hinzu, dass es einzigartig sei und sich auch widerspiegeln wird, wenn das in Champagner ansässige Marketingunternehmen die Arbeit auf verwandte Logos der Handelskammer und der Monticello Main Street ausweitet.

„Wie viele Gemeinden haben ein ‚M‘ für ein Logo? Wie viele Gemeinden haben ihre Schulfarben?“ sagte McFarland.

„Wir sind nicht dagegen – Sie werden aus einem bestimmten Grund etwas Lila und einen goldenen Farbton bemerken –, aber wir sind Monticello, wir sind nicht die Schule, wir sind nicht Mahomet, wir haben unseren eigenen Platz. Es ist etwas sehr Einzigartiges für uns und wir können es wirklich unser Eigen nennen“, sagte McFarland.

Das Logo ist eine Hommage an eine Innenstadt, die vom 1903 Piatt County Courthouse dominiert wird und von einem Geschäftsviertel mit Kunsthandwerkern, Restaurants und anderen Unternehmen umgeben ist.

„Wir haben eine echte Karte der Innenstadt von Monticello erstellt, die eine auffällige abstrakte Darstellung des auffälligsten und charmantesten Merkmals der Gemeinde darstellt: des Platzes“, sagte Clanin dem Stadtrat. „Dies wurde entworfen, um die Stadt Monticello als pulsierendes Stadtzentrum zu identifizieren, das für die Einwohner offen ist und ein Ziel für Besucher.“

Fokusgruppen wurden gefragt, was sie an Monticello reizt, was es einzigartig macht, wie sie es den Besuchern beschreiben, wofür es steht und welche Herausforderungen sie für die Gemeinschaft haben.

Clanin sagte, es sei klar, dass die Bürger stolz auf Monticellos historische Natur seien, was zu einem Logo führte, das diese Luftaufnahme der Innenstadt, eines nationalen historischen Viertels, widerspiegelt.

Die Stadtratsmitglieder schienen mit dem Logo zufrieden zu sein.

Mary Vogt genoss die Erklärung, die vor der Enthüllung kam.

„Ich finde es interessant, wie Sie all die Informationen aus den verschiedenen Gruppen aufgenommen haben und dann zu diesem Design gekommen sind. Ich habe die Geschichte dahinter geliebt“, sagte sie.

„Ich nahm an einer dieser Fokusgruppen teil, und es gab Leute aus einer ganzen Reihe von Bevölkerungsgruppen, und jeder kam mit etwas anderen Ideen, Fachwissen und Erfahrung an den Tisch“, sagte Stadtverwalter Terry Summers.

„Ihr habt großartige Arbeit geleistet, um daraus eine interaktive Sitzung zu machen und die Leute zum Reden und Austauschen zu bringen.“

Steve Hoffman ist Herausgeber des Piatt County Journal-Republican, einer Community Media Group. Für mehr besuchen Sie Journal-Republican.com.