Neuer kommissarischer Finanzchef in North Grenville

Home » Neuer kommissarischer Finanzchef in North Grenville

North Grenville hat einen neuen amtierenden Finanzdirektor/Schatzmeister.

Nach dem Rücktritt von Brad Brookman am 24. Dezember wird ein bekanntes Gesicht die Rolle übernehmen.

Femi Ogunrinde, die zuvor stellvertretende Finanzdirektorin/Schatzmeisterin der Gemeinde North Grenville war, wird die neue Funktion übernehmen. Ogunrinde war seit September 2020 in seiner vorherigen Funktion bei der Gemeinde.

„Im Namen des Rates möchten wir Herrn Brookman für seinen Dienst für die Gemeinde danken und ihm für seine zukünftigen Bemühungen alles Gute wünschen“, sagte die Bürgermeisterin von North Grenville, Nancy Peckford, in einer vorbereiteten Erklärung.

Ogunrinde übernimmt ab sofort die Finanzverwaltung der Gemeinde.

„Ich möchte Herrn Ogunrinde dafür danken, dass er die Rolle des stellvertretenden Finanzdirektors/Schatzmeisters übernommen hat und uns weiterhin seine Expertise im Finanzmanagement zur Verfügung stellt“, sagte der Hauptverwaltungsbeamte der Gemeinde, Gary Dyke, in einer vorbereiteten Erklärung.

Beamte aus North Grenville sagten: „Ogunrinde ist ein erfahrener Finanzmanager und eine Führungspersönlichkeit mit über 14 Jahren Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen.“

Vor seiner Tätigkeit bei der Gemeinde war Ogunrinde als Controller bei JL Richards tätig, wo er ein Budget von etwa 25 Millionen US-Dollar verwaltete.

Er hat auch während der COVID-19-Pandemie einen wichtigen Beitrag für North Grenville geleistet. Er hat eng mit Brookman und der Provinz zusammengearbeitet, um COVID-Wiederherstellungsfonds für kommunale Operationen zu sichern, heißt es in der Mitteilung.

„Sein umfangreiches Wissen und seine Erfahrung in der Überwachung großer Buchhaltungs- und Finanzkonten werden einen reibungslosen Übergang gewährleisten und unsere kommunalen Finanzgeschäfte voranbringen“, fügte Dyke hinzu.

Ogunrinde wird auch für den Haushaltsprozess von North Grenville für 2022 verantwortlich sein.

Der Haushaltsentwurf wird am 10. Februar online vorgestellt, und am 14. Februar und 16. Februar finden zwei öffentliche Konsultationen virtuell statt. Der Haushaltsentwurf wird am 2. März vorgestellt.

(Jessica Munro ist eine Reporterin der Local Journalism Initiative, die für den Brockville Recorder und die Times arbeitet. Die Local Journalism Initiative wird von der kanadischen Regierung finanziert.)