Persönlicher Finanzkurs, der in Zukunft für SC-Schüler erforderlich sein wird, um die High School zu absolvieren

Home » Persönlicher Finanzkurs, der in Zukunft für SC-Schüler erforderlich sein wird, um die High School zu absolvieren

COLUMBIA, SC (WIS) – Um die High School zu absolvieren, mussten die Schüler wahrscheinlich den Satz des Pythagoras lernen, die drei Regierungszweige und ihre Funktionen auswendig lernen und ein wenig Shakespeare lesen.

Aber in Zukunft müssen Studenten in South Carolina auch Fähigkeiten wie die Verwaltung von Kreditkarten und die Einreichung von Steuern erlernen, um ihre Diplome zu erhalten.

Diese bevorstehende Anforderung, einen Kurs für persönliche Finanzen zu belegen, folgt auf einen mehrjährigen, überparteilichen Vorstoß im State House, um sicherzustellen, dass die Schüler in South Carolina finanziell gebildet und auf das Leben nach der High School vorbereitet sind.

„Ich denke, es ist so wichtig, diesen Kindern so schnell wie möglich einige dieser grundlegenden Fähigkeiten beizubringen, damit sie einfach mit dem richtigen Fuß davonkommen“, sagte Bill Joy.

Joy unterrichtet eine Klasse für persönliche Finanzen an der Lucy Beckham High School in Mount Pleasant, wo die Schüler den Kurs in ihrem zweiten Jahr belegen müssen.

Seine Lektionen umfassen Einheiten zu Budgetierung, Kontrolle, Einsparungen und mehr.

„Wir bringen Kindern tatsächlich bei, wie man Steuern vorbereitet, und tatsächlich haben einige dieser Kinder Steuern für ihre Eltern vorbereitet. Das sind also die Art von Lebenskompetenzen, die ich für wirklich wertvoll halte“, sagte Joy.

Bald müssen alle Highschooler in South Carolina diese Fähigkeiten erlernen, um ihren Abschluss zu machen.

Ein Gesetz, das in den aktuellen Staatshaushalt aufgenommen wurde, weist das Bildungsministerium von South Carolina an, die Vorschriften für einen obligatorischen High-School-Kurs in persönlichen Finanzen bis Ende September zu entwickeln, der vom State Board of Education genehmigt werden muss.

„Wir alle verstehen, dass unsere Schüler das brauchen. Sie brauchen die Grundlagen und das Hintergrundwissen und das Schema und die Finanzkompetenz, anstatt es herauszufinden, wenn es zu spät ist“, sagte David Mathis, stellvertretender Superintendent der SCDE-Abteilung für Hochschul- und Berufsreife.

Diese Vorschriften beinhalten, wie die halbe Kreditanforderung mit der übereinstimmt 24 Credits erforderlich, um den Abschluss zu machen und welche Abschlussklasse wird die erste sein, die den Kurs bestehen muss, um ihre Diplome zu erwerben.

Mathis sagte, dass sie in der Lage sein möchten, den Studenten verschiedene Optionen anzubieten, um diese Anforderung zu erfüllen, einschließlich der virtuellen Teilnahme an dem Kurs, als Wahlfach oder als Teil ihrer Berufs- und Technologieausbildungsanforderung.

Die neue persönliche Finanzanforderung wird für das kommende Schuljahr nicht gelten, da Mathis sagte, dass es etwa ein Jahr dauern könnte, um nur die Kursstandards zu entwickeln.

„Sobald das erledigt ist, müssen wir die Kursarbeit darauf aufbauen. Wir müssen Materialien und Ressourcen sichern, aus denen Distrikte wählen können“, sagte Mathis.

Auch das Bildungsministerium muss rechtzeitig an der beruflichen Weiterentwicklung arbeiten und die Lehrer für den neuen Studiengang ausbilden.

Aber mindestens eine Lehrerin, Joy, sagte, es sei es wert.

„Jeder, der im Staat lebt, ich glaube wirklich, dass es unsere Kinder besser darauf vorbereiten wird, verantwortungsvoll mit Geld umzugehen“, sagte Joy.

Persönliche Finanzen sind in mehr als einem Dutzend Bundesstaaten, darunter die meisten im Südosten, ein Pflichtfach, um die High School zu absolvieren.

Unter den Nachbarstaaten hat North Carolina bereits eine persönliche Finanzanforderung, während Georgia erst dieses Jahr ein Gesetz verabschiedet hat, das diese hinzufügt.

Urheberrecht 2022 WIS. Alle Rechte vorbehalten.

Ist Ihnen in diesem Artikel ein Rechtschreib- oder Grammatikfehler aufgefallen? Klicken oder tippen Sie hier es zu melden. Bitte geben Sie die Überschrift des Artikels an.