Politik-Podcast: Amerikaner sind nicht glücklich mit Biden Oder Republikaner.

Home » Politik-Podcast: Amerikaner sind nicht glücklich mit Biden Oder Republikaner.

Letzte Woche haben die New York Times und das Siena College ihre erste Runde veröffentlicht Midterms-Umfrage. Es deckte ein breites Spektrum an Fragen ab, von Ansichten zu Biden und Trump bis hin zum Zustand der Wirtschaft und unserer Demokratie. Die Umfrage zeigte einen breiten Pessimismus über das Land und die Menschen, die beide Parteien führen. Über den Pessimismus hinaus zeigen die Daten auch, wie die Amerikaner es anders haben wollen, mit Hinweisen auf zukünftige Wahlen und wie sich die Koalitionen der beiden Parteien weiterentwickeln könnten.

In dieser Ausgabe des FiveThirtyEight Politics-Podcasts gesellt sich Nate Cohn, Chef-Politanalyst der New York Times, zur Crew, um die Ergebnisse der Umfrage zu diskutieren. Sie überlegen auch, ob eine Umfrage die Frage an die Amerikaner, ob sie der Meinung sind, dass sich die USA derzeit in einer Rezession befinden, ist ein „guter oder schlechter Einsatz von Umfragen“.

Sie können sich die Folge anhören, indem Sie oben im Audioplayer auf die Schaltfläche „Play“ klicken oder per Laden Sie es in iTunes herunterdas ESPN-App oder Ihre bevorzugte Podcast-Plattform. Wenn Sie neu bei Podcasts sind, lernen zuzuhören.

Der FiveThirtyEight Politics Podcast wird montags und donnerstags aufgezeichnet. Helfen Sie neuen Zuhörern, die Sendung von zu entdecken Hinterlassen Sie uns eine Bewertung und Bewertung auf iTunes. Haben Sie einen Kommentar, eine Frage oder einen Vorschlag für „gutes Polling vs. schlechtes Polling“? Kontaktieren Sie uns per E-Mail, auf Twitter oder in den Kommentaren.