Portugal: Die 10 wichtigsten Dinge, die Reisende vor dem Besuch wissen müssen

Home » Portugal: Die 10 wichtigsten Dinge, die Reisende vor dem Besuch wissen müssen

Teilen Sie den Artikel

Zuletzt aktualisiert

Von Langzeitreisenden, neuen digitalen Nomaden, Rentnern und so vielen mehr scheint jeder zu strömen Portugal. Und ehrlich gesagt ist es keine Überraschung, warum.

Der entspannte Lebensstil dieses Küstenlandes, leckeres Essen und (relative) Erschwinglichkeit sind nur einige der Gründe, warum Portugal derzeit eine große Anziehungskraft auf internationale Reisende ausübt. Möchten Sie mehr über Ihren Besuch in Portugal im Jahr 2022 erfahren? Dieser Leitfaden behandelt alle wichtigen Themen, wie z.

  • Kultur und Bräuche in Portugal, die man kennen muss
  • Die Top-Erlebnisse für Reisende
  • Wie das WLAN in Portugal ist
  • Die Kosten und das Budget für alle Arten von Reisenden

Hier sind die 10 wichtigsten Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Portugal im Jahr 2022 besuchen.

Auf den engen Gassen von Ferragudo, Algarve, Portugal

Wie schwer ist es für die Brieftasche?


























Bewertung: 3 von 5.

Einer der Gründe, warum Portugal heutzutage so attraktiv ist, ist seine relative Erschwinglichkeit im Vergleich zu anderen Nationen in Westeuropa. Wenn Sie Portugal besuchen, planen Sie ein Budget von etwa 50 bis 60 US-Dollar pro Tag ein (weniger, wenn Sie wirklich kreativ sind, mehr, wenn Sie sich etwas gönnen möchten). Die durchschnittlichen Kosten für einen Monat in Portugal betragen für Reisende etwa 1.400 USD. Und ein durchschnittliches Monatsgehalt für portugiesische Einheimische liegt bei etwa 900 Euro nach Steuern.

Große Städte wie Lissabon steigen im Preis, aber in einigen Küstenstädten und kleineren Städten finden Sie immer noch die günstigsten Preise in Portugal. Hier eine kleine Kostenaufstellung:

Gehäuse/Hotels: Die Mietkosten können in Portugal sehr unterschiedlich sein. Zurzeit kosten Mieten für Reisende in Lissabon derzeit mehr als 1000 $/Monat, und alternativ kann ein Ort außerhalb der Stadt oder in einer billigeren Stadt wie Porto für 500 $ pro Monat oder weniger kosten. Laut Webseite Nomadenlistedie durchschnittlichen Kosten für ein AirBnB in Portugal für eine Nacht betragen etwa 100 $, und die Kosten für ein Hotel liegen bei etwa 70 $.

Der durchschnittliche Hotelpreis in ganz Portugal beträgt 70-95 Euro.

Essen: Abendessen für weniger als 10 Euro, Mittagessen für 5 Euro und der morgendliche Cappuccino für 2 Euro oder weniger – was will man mehr?

Während Essen in Portugal billig ist, besonders für europäische Verhältnisse, wird es billiger sein, einen täglichen Marktlauf zu machen und die meisten Ihrer Mahlzeiten zu Hause zu kochen. Hier ist ein kurzer Überblick über die durchschnittliche Lebensmittelkosten in Portugal.

Transport: Das öffentliche Verkehrssystem in Städten wie Lissabon ist effizient und günstig. In der Hauptstadt kostet eine einfache Fahrt mit dem Bus 2 Euro und mit der Straßenbahn 3 Euro pro Fahrt. Sparen Sie Geld und kaufen Sie eine Tageskarte für 6,40 Euro, mit der Sie Zugang zu allen Bus-, Straßenbahn- und U-Bahnlinien in Lissabon haben.

Ein Blick auf die Steigung und die Straßenbahn Bica, Lissabon, Portugal

Wie freundlich sind die Einheimischen?


























Bewertung: 4,5 von 5.

Die Portugiesen sind im Allgemeinen freundliche und einladende Menschen. Sobald Sie auf Portugal-Zeit eingestellt sind und wirklich mit der Erkundung beginnen, wird es nicht lange dauern, bis Einheimische Reisetipps und ihre Lieblingsrestaurants mit Ihnen teilen.

Das bedeutet auch, dass es wichtig ist, die Bräuche und Traditionen des Landes zu respektieren und mit dem Strom zu schwimmen, was es viel einfacher macht, positive Interaktionen mit den Menschen zu haben, die Sie jeden Tag treffen.

Lernen Sie etwas Portugiesisch und schon bald werden Sie sich bei Ihren täglichen Besuchen auf dem Markt und beim Bestellen wie ein Einheimischer fühlen Pastell de Nata in einem Straßencafé (und seien wir ehrlich, Sie werden das wahrscheinlich oft tun!).

Viele Menschen, die an einem sonnigen Tag am historischen Flussufer des Douro spazieren

Bräuche und Kultur: Gebote und Verbote

Obwohl Portugal Ausländer willkommen heißt, ist es dennoch eine gute Idee, die lokale Kultur zu respektieren. Wenn Sie zum ersten Mal hier sind (oder vielleicht zurückkehren!), sind hier einige der wichtigen Bräuche, die Sie befolgen sollten:

Die in Portugal praktizierte Religion ist überwiegend römisch-katholisch. Die Menschen sind traditionell und kleiden sich bescheiden (das bedeutet, dass Sie Ihre Schultern und nichts über dem Knie zeigen), wenn Sie eine Kirche betreten.

Vergleichen Sie Portugal und Spanien nicht beiläufig. Auch wenn Spanien gleich nebenan liegt, heißt das nicht, dass sich diese beiden Länder sehr ähnlich sind. Verärgern Sie niemanden, indem Sie Portugal mit Spanien vergleichen, im Ernst!

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie immer pünktlich sind. Hier in Portugal besteht kein Grund zur Eile. Wenn Sie eine gute Erfahrung machen möchten, gehen Sie zur portugiesischen Zeit, da es üblich ist, 15 Minuten zu spät zu kommen.

Das mag seltsam erscheinen, aber etwas anderes nicht zu tun In Portugal isst man auf der Straße. Grab and Go ist hier nicht unbedingt eine Sache (was Bier angeht, das ist eine andere Geschichte), da die Portugiesen Wert darauf legen, sich hinzusetzen. Die Mahlzeiten bieten die Möglichkeit, sich zu unterhalten und zu entspannen, also respektieren Sie das am besten, wenn Sie nicht wie ein Verrückter angesehen werden möchten.

Menschen sitzen an einem sonnigen Tag draußen in einem Restaurant in Lissabon, Portugal

Die beliebtesten Aktivitäten in Portugal

Portugal ist ein Land, das für seinen Wein bekannt ist Madeira Weinfest ist eine großartige Gelegenheit, den besten Wein zu probieren, den das Land zu bieten hat. Dieses Festival bietet traditionelle Tanzaufführungen, Live-Musikshows und vieles mehr, was Sie dazu bringen wird, dies zu einer jährlichen Sache zu machen.

Wenn Sie Ihre Weintour durch Portugal fortsetzen möchten, besuchen Sie eines der malerischen Weingüter im Douro-Tal etwas außerhalb von Porto.

Ein weiteres Muss in Portugal ist die Erkundung aller Viertel in Lissabon, Portugals geschäftiger und schöner Hauptstadt. Erkunden Sie tagsüber das historische Alfama-Viertel und schlendern Sie nachts zum Bairro Alta hinunter, um zwischen Cafés und Bars zu wechseln.

Camilo Beach (Praia do Camilo) an der Algarve, Portugal mit türkisfarbenem Meer im Hintergrund.  Holzsteg zum Strand Praia do Camilo, Portugal.  Herrliche Aussicht auf Camilo Beach in Lagos, Algarve, Portugal.  (Camilo Beach (Praia do Camilo) an der Algarve, Portugal

Wie sicher ist es in Portugal?


























Bewertung: 4,5 von 5.

Laut dem Globaler Friedensindex, Portugal ist tatsächlich eines der sichersten Länder der Welt. Der Bericht von 2022 stufte Portugal auf Platz 6 von 163 Ländern ein.

Während sich die meisten Reisenden bei einem Besuch des Landes sicher fühlen, sollten Sie beim Zugfahren immer ein Auge auf Ihre Sachen haben, denn Taschendiebe sind keine Seltenheit.

Auch die Sicherheit für Frauen und LGBTQ-Reisende in Portugal hat einen hohen Stellenwert. Tatsächlich ist Portugal sehr fortschrittlich, wenn es um LGBTQ-Rechte geht, und es ist eines der sichersten Länder der Welt für schwule Reisende. Homosexualität wurde 1982 in Portugal entkriminalisiert und die gleichgeschlechtliche Ehe wurde 2010 offiziell legalisiert.

Reiseversicherungstipps für Ihre Reise:

Eine Reiseversicherung ist immer eine gute Idee, wenn Sie eine Reise unternehmen. Versichern Sie sich (zu einem supergünstigen Preis) mit dem richtige Krankenversicherung für den Fall, dass Sie wirklich krank werden oder Ihre Sachen während Ihrer Reise gestohlen werden oder verloren gehen.

Lokales Essen und Trinken

Die kulinarischen Köstlichkeiten, die in Portugal täglich serviert werden, sind ein weiterer großer Anziehungspunkt für Reisende. Stellen Sie sich auf viele Meeresfrüchte, fruchtige Spirituosen, würziges Fleisch, vegetarische Suppen und viele köstliche Desserts ein.

Ein Grundnahrungsmittel in ganz Portugal ist Bacalhau, ein gesalzener Kabeljau gemischt mit Kartoffeln, Eiern und schwarzen Oliven. Ein weiterer großer ist Caldo verde (Suppe mit Kartoffeln und Blattkohl, garniert mit Chourico, einer würzigen Wurst).

Dann gibt es Port: Know it, love it. Portwein ist Portugals süßer Hauptaperitif für einen Sonnenuntergangscocktail oder für ein nächtliches Festival. Lokale und schmackhafte Liköre wie Ginja werden auf jeder portugiesischen Party sicherlich nicht fehlen. Viele dieser Getränke sind süß, aber auch trügerisch stark – sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt!

Was sind die Top-Apps für die Verwendung in Portugal?

Hier sind ein paar praktische Apps, die Sie herunterladen sollten, bevor Sie Ihr Abenteuer in Portugal beginnen:

Moovit: Diese App ist mehr als praktisch! Verwende Moovit, um deine Reisen in fast jede Stadt in Portugal zu planen. Die App verbindet Sie mit den verfügbaren öffentlichen Verkehrsmitteln in der Umgebung, einschließlich der gemeinsam genutzten Fahrradsysteme.

CP: Suchen und kaufen Sie Zugtickets bei Comboios de Portugal, der staatlichen Zuggesellschaft des Landes.

Gira: Lissabons wichtigster Bike-Sharing-Service, also laden Sie dies für Ihre Reise herunter, wenn Sie die Hauptstadt auf zwei Rädern erkunden möchten.

OLX: Dies ist die App für Portugals wichtigsten Online-Marktplatz, auf dem Sie von Sonnencreme bis hin zu gebrauchten Smartphones alles liefern können.

Babbel und Duolingo: Wahrscheinlich die derzeit beliebtesten Sprach-Apps. Fangen Sie an, Ihr Portugiesisch mit diesen Apps für Ihre Reise zu üben (könnte auch eine gute Aktivität im Flugzeug sein).

Tisch mit Blick auf den Fluss in Porto, Portugal.

Wie ist das WLAN?


























Bewertung: 4,5 von 5.

Die WiFi-Qualität in den großen Städten in ganz Portugal ist ziemlich hoch, und Sie können eine erwarten durchschnittliche Geschwindigkeit von über 35 Mbps. Das großartige WLAN ist einer der Gründe, warum Portugal zu einem trendigen Ziel für digitale Nomaden und Remote-Arbeiter wird.

Eine SIM-Karte mit einem Monat Datenvolumen, SMS und Minuten können Sie für etwa 20 Euro kaufen.

Frau, die an ihrem Laptop arbeitet, während sie auf einer Terrasse mit Blick auf eine Stadt am Meer in Portugal sitzt

Was sind die besten Erfahrungen?

Von einem Segeltörn in Lissabon bis zum Surfen an der Algarve, Es gibt so viele beliebte Erlebnisse in Portugal.

Wenn Sie sich in der Hauptstadt befinden, ist eines der besten Dinge, die Sie jetzt tun können, es zu tun Buchen Sie eine Reise auf einem Segelboot und Sie und Ihre Mitreisenden können einen unvergesslichen Tag verbringen und Lissabon aus einer anderen Perspektive sehen.

Die südliche Region der Algarve bietet erstaunliche Erlebnisse für so ziemlich jeden Reisenden und mit epischen Aussichten obendrein. Machen Sie hier einen einwöchigen Kurzurlaub (oder mehr!), um die atemberaubenden Klippen, Höhlen und wunderschönen Strände zu genießen. Gehen Sie surfen, unternehmen Sie eine Wanderung entlang der Küste (es gibt SO viele zur Auswahl!) und erkunden Sie die historischen Burgen, die eine Geschichte aus der Vergangenheit dieser Region erzählen.

Straße mit Kopfsteinpflaster in einer schmalen Gasse in der Region Algarve in Portugal.

Wie lange kann ich bleiben?

Portugal ist offiziell Teil der EU und des Schengen-Raums, was bedeutet, dass Reisende mit einem Reisepass von außerhalb des Schengen-Raums (also beispielsweise aus den USA, Großbritannien, Kanada) insgesamt in Portugal bleiben können 90 Tage für den Tourismus oder die Geschäftsreise, ohne ein Visum zu benötigen. Eine Rückkehr nach Portugal ist danach nur möglich, wenn Sie den Schengen-Raum für mindestens 90 Tage verlassen haben.

Junges Paar, Das Ein Selfie In Porto, Portugal Macht

Entfliehen Sie nach Portugal und Sie werden es nicht bereuen.

Natürlich gibt es vor einem Besuch in Portugal viel zu wissen, aber wir hoffen, dass dieser Beitrag Ihnen das Wesentliche vermittelt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Pass erneuert wird, bringen Sie einen Pullover (oder zwei), einen Badeanzug, Abenteuerlust und einen großen Appetit mit und sehen Sie, was Portugal für Sie bereithält.

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 für 2022 abdeckt

Die besten Orte in Portugal für digitale Nomaden

↓ Treten Sie der Community bei ↓

Das Travel Off Path Community FB-Gruppe hat täglich die neuesten Nachrichten zur Wiedereröffnung, Gespräche und Fragen und Antworten!

Reise-Off-Path-Gruppe-1-1
ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN BEITRÄGE

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von Travel Off Path direkt in Ihren Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Aktuelle Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne Vorankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder etwaige Änderungen der Reiseanforderungen zu bestätigen. Travel Off Path befürwortet keine Reisen entgegen Regierungsempfehlungen