Robo Inu Finance zielt darauf ab, Zahlungsmethoden mithilfe der FinTech-Branche zu entwickeln

Home » Robo Inu Finance zielt darauf ab, Zahlungsmethoden mithilfe der FinTech-Branche zu entwickeln

Robo Inu Finance zielt darauf ab, Zahlungsmethoden mithilfe der FinTech-Branche zu entwickeln

Von Edlyn Cardoza

Heute

  • Finanzielle Freiheit
  • FinTech
  • RoboWallet

Robu Inu Finance wurde mit der Vision geboren, ein offenes Ökosystem aufzubauen, das jeder unabhängig von Alter oder Hintergrund gewinnen kann Finanzielle Freiheit. Sie schaffen ein Finanzinstrument für Einzelpersonen, um ihre Finanzen besser zu verwalten, und für Unternehmen, um eine KI zu nutzen, um das Leben der Menschen in der FinTech-Branche zu verbessern.

In den letzten Jahren hat sich das schnelle Wachstum der Blockchain-Innovation und -Technologie zu einem Katalysator für die Entwicklung von FinTech auf der Grundlage der Blockchain entwickelt. Der Begriff „FinTech“ umfasst eine Vielzahl von Produkten, Technologien und Geschäftsmodellen, die die Finanzdienstleistungsbranche verändern. Start-ups und prominente Technologieunternehmen wie Google, Apple und Alibaba setzen auf FinTech. Als solches erkannte das Robo Inu Team das Potenzial dieser innovativen Technologie.

Zur Förderung der Transparenz wird die Rolle der Broker in der Finanzbranche langsam abgelöst. Die Notwendigkeit, verschiedene Währungen in großen Mengen zu besitzen, zu kaufen oder umzutauschen, ist ein weiterer wichtiger Grund für dieses bemerkenswerte Wachstum. Robo Inu Finance zielt darauf ab, ein Finanzinstrument für Einzelpersonen zu schaffen, um ihre Finanzen (Krypto- und Fiat-Ausgaben) besser zu verwalten, auch RoboWallet genannt. Mit langjähriger Forschung und Erfahrung in der FinTech-/Payment-Gateway-Branche möchte sich Robo Inu Finance auf eine neue bahnbrechende Plattform konzentrieren und aufbauen, die weltweit erschwingliche, reibungslose und ethische Finanztransaktionen mit hoher Sicherheit ermöglicht – jederzeit und überall. Neben der Transparenz wird auch die Sicherheit aller Transaktionen gewährleistet.

RoboWallet ist ein gemischtes Konzept aus Venmo- und SAP-Concur-Plattformen, das es Benutzern ermöglicht, Kryptowährungen von einem Land in ein anderes zu senden und gleichzeitig den Benutzern hilft, diese Transaktionen als eine Art von Ausgabe zu verfolgen und zu verwalten. Sie erwähnen oft den Begriff „finanzielle Freiheit“; Die Bedeutung der finanziellen Freiheit wird jedoch manchmal vergessen. Mit Robo Inu Finance müssen sie alle ihre täglichen Ausgaben wie Essen, Reisen, Benzin usw. nachverfolgen.

Darüber hinaus zielt RoboWallet durch seine Anwendung darauf ab, Millennials zu schulen, wie sie bereits in jungen Jahren über finanzielle Freiheit nachdenken können. Das Engagement der Millennials gegenüber Kryptowährungen hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. So vermittelt RoboWallet auch jüngeren Generationen die Gewohnheit, Ausgaben zu sparen und zu verfolgen, wenn sie finanzielle Freiheit erlangen möchten.

Zusammenfassend geht das Robo Inu Finance Team davon aus, dass RoboWallet ein Game-Changer in der Banken- und Finanzdienstleistungsbranche sein wird. RoboWallet hilft, Menschen zu verbinden und sicherzustellen, dass man sich unabhängig von Entfernungen, Ländern oder Kontinenten um die Finanzen seiner Lieben kümmern kann.


Vorheriger Artikel

Monneo kündigt die Einführung von IBAN-Konten mit mehreren Währungen an

Weiterlesen